So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kfz Meister.
Kfz Meister
Kfz Meister, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 117
Erfahrung:  Langjährige Erfahrung in freier Werkstatt speziell bei Honda und experte für LPG
30633291
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Kfz Meister ist jetzt online.

mein BMW 530 d Bj 2003 E60 190000 km qualmt stark beim anlassen

Kundenfrage

mein BMW 530 d Bj 2003 E60 190000 km qualmt stark beim anlassen kurz. er läuft auch anfangs nicht rund erst nachkurzem stärkeren gasgeben, was kann dass sein.kann es sein dass ein motorschaden bevorsteht?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Kfz Meister hat geantwortet vor 7 Jahren.
hallo, bitte lassen sie bei bmw einen laufruhetest machen, falls dieser keine eindeutigen ergebnisse liefert sollte noch die rückflussmenge der injektoren gemessen und natürlich auch der fehlerspeicher ausgelesen werden. es können aber auch noch andere fehler dahinter stecken, jedoch hat bmw mit den injektoren einige probleme.

mfg ralf
Kfz Meister, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 117
Erfahrung: Langjährige Erfahrung in freier Werkstatt speziell bei Honda und experte für LPG
Kfz Meister und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  schlaubaer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,bitte prüfen sie als erstes mal die Glühkerzen.Bei einer solchen Laufleistung ist durchaus ein defekt realistisch.Desweiteren sollten sie bei der laufleistung auch mal die Injektoren mit Reiniger behandeln.Bei Interesse beschreibe ich ihnen wie das funktioniert.Mfg. Benno
Experte:  Kfz Meister hat geantwortet vor 7 Jahren.
defekte glühkerzen werden vom steuergerät erkannt, es würde ein fehler gesetzt und die motorkontrolleuchte eingeschaltet, ausserdem handelt es sich um einen direkteinspritzer, der zum starten keine glühkerzen benötigt. starkes kurzes qualmen deutet mehr auf einen undichten injektor.
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 7 Jahren.

Dieses Modell ist zudem bekannt für Turboladerschäden. Könnte auch ein beginnender Schaden durch Austretendes Motoröl sein.

 

Wenn sie bereits Dieselpartikelfilter haben, sollte er sonst gar nicht qualmen, wenn nicht, halten auch die Turbolader länger. Ich möchte Sie damit auf keinen Fall verängstigen, aber ich hab halt schon mehrere bei E60 und E61 erneuert.

mfg Reitbauer Klaus