So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Markus.
Markus
Markus, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 23
Erfahrung:  5 Jahre Werkstatterfahrung, Meisterprüfung Kfz-Technik
30825388
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Markus ist jetzt online.

Guten Tag,ich habe die Absicht ein Passat TDi (PD, 140 PS)

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag,ich habe die Absicht ein Passat TDi (PD, 140 PS) Bj. 2006 zu erwerben. Er hat aber schon 125 000km hinter sich. Wonach soll man denn schauen, wenn der Wagen werkstattgepflegt zum Verkauf steht. Ab welchen Baujahr (mm.jj) wird es denn die wenigsten Probleme geben?- Ich plane noch 200 000 km zu fahren.....

Danke

Norbert Chmiel

Hallo!

 

Beim Passat sind keine Schwächen bekannt. Schauen Sie genau, ob der Passat regelmäßig beim Service war (am Besten bei VW) und ob der Zahnriemen schon gewechselt wurde! Dieser war entweder bei 90000km oder 120000km fällig! Machen Sie eine Probefahrt, prüfen Sie ob die Kupplung ruhig und gleichmäßig greift, ob der Motor ruhig läuft und ob die Bremsen gut greifen und nicht schlagen. Ein Ankauftest wäre natürlich auch immer zu empfehlen, da wird auch geschaut ob der Wagen unfallfrei ist usw. Wenn Sie den Wagen von einer Firma kaufen, verhandeln Sie die Garantieansprüche! Wegen der Kilometerleistung brauchen Sie sich im Normalfall keine Sorgen machen, für einen modernen Motor, der gut gewartet wird, sind 300000km kein Problem. Wenn der Preis stimmt, kann ich Ihnen dieses Fahrzeug jedenfalls empfehlen!

 

MfG xxx

 

Markus und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.