So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Techniker.
Techniker
Techniker, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 502
Erfahrung:  Eigene freie Werkstatt, Motorsteuerungen und Motorinstandsetzung
31031346
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Techniker ist jetzt online.

guten tag, ich habe seit kurzem einen peugeot 106 diesel,

Kundenfrage

guten tag, ich habe seit kurzem einen peugeot 106 diesel, fährt super. allerdings wenn der wagen lange steht springt er zuerst sehr schlecht an und wenn ich dann losfahre nimmt er nach ca. 500m kein gas mehr an und stirbt ab. nur nach langem durchstarten schaffe ich es dann ihn wieder in betrieb zu nehmen. dann fährt auch und lässt sich beim nächsten mal problemlos wider starten. wer kann mir einen tipp geben wie ich das problem selber beheben kann. mit besten dank im voraus. LG MO
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 7 Jahren.

Guten Tag Ratsuchender!

 

Sie können im Motorraum nachsehen, ob irgendwo Dieselverlust zu bemerken ist. Dies wäre für dieses Fahrzeug zumindest ein typischer Fehler. Denn wenn Luft ins Kraftstoffsystem kommt, springt der Wagen schlecht an, bzw. stirbt auch mal ab.

Sie finden im Motorraum auch eine Handpumpe, mit der Kraftstoff durch die Leitungen gedrückt werden kann. Wenn sie in den durchsichtigen Leitungen dabei Luftbläschen sehen, haben sie zumindest die Fehlerursache gefunden. Wo genau aber die Luft ins System kommt, kann man nur durch diese Kraftstoffverluste lokalisieren.

Auch sollte an der Einspritzpumpe ein kleines Magnetventil sitzen wo nur genau ein Kabel angeschraubt ist. Bitte kontrollieren Sie dieses auf festen Sitz.

für weitere Hilfe und Rückfragen bin ich gerne für Sie da.

mfg Reitbauer Klaus

 

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
hallo herr reitbauer, noch eine frage wo finde ich dieses magnetventil lg mo
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 7 Jahren.

Im vorderem Bereich ein wenig unterhalb des Motors befindet sich die Einspritzpumpe. Diese erkennen sie daran, daß 4 Leitungen von hier nach oben zum Zylinderkopf und den Einspritzdüsen führen. Direkt an dem Teil wo alle 4 Leitungen Quadratisch angeschlossen sind, sitzt oberhalb das Magnetventil, daß für ein gewolltes Abstellen des Motors verantwortlich ist.

Auf diesem Link sehen sie ein schematisches Bild der Pumpe:

http://www.kfz-tech.de/Bilder/Kfz-Technik/Diesel-Einspritzung/Verteiler-Einspritzpumpe01.gif

Auch hier sitzt ganz rechts fast über den Leitungen besagtes Ventil.

mfg Reitbauer Klaus