So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Autodoc Horn.
Autodoc Horn
Autodoc Horn, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 849
Erfahrung:  16 J. Berufserfahrung(8J. selbstständ.) Typenoffen
28892080
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Autodoc Horn ist jetzt online.

Haben bei meinen Opel Corsa B den Pluspol der batterie abgenommen

Kundenfrage

Haben bei meinen Opel Corsa B den Pluspol der batterie abgenommen seit dem ist die Alarmanlage und die wegfahrsperre aktiviert und die gelbe Motorlampe leuchtet.WAGEN SPRINGT NICHT MEHR AN:
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
hallo, also wenn man die batterie abklemmen will, nimmt man den minuspol immer als erstes ab und beim anklemmen genau umgekehrt, also minus als letztes, haben sie schonmal probiert die batterie nochmal abzuklemmen bzw den wagen mal zu und aufschliessen?bzw was haben sie sonst noch selbst versucht
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo

Haben die türen mehrmals auf und zu geschlossen. Haben jetzt seid ca 1 stunde die Batterie abgeklemmt.ausserdem haben wir alles versucht was in der betriebsanleitung steht.Hat nichts geholfen.Die rote kontrollleuchte ist an(die zusätzlich eingebaut wurde)denke das sie anzeigt das die alarmanlage aktiviert ist.Die Gelbe Motorleuchte ist bei zündung dauerhaft an der Motor springt nicht an.Dreht nur durch.
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
was haben sie für eine alarm/wegfahrsperre, die orig. von opel mit der fernbedienung? die rote kontrollampe muss schon aus sein und die gelbe motorlampe geht bei vielen modellen auch erst aus wenn der motor läuft
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich denke die Wegfahrsperre von Opel die alarmanlage ist zusätzlich eingebaut weiss es aber nicht genau.Habe den wagen gebraucht gekauft und hatte keine info über eine alarmanlage.Egal was ich mache die rote kontrolllampe bleibt an es sei den mann nimmt die sicherung am pluspol der batterie raus.aber selbst dann passiert nichts
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
hm, haben sie eine fernbedienung? oder wie wurde sonst die alarmanlage deaktiviert? wo sitzt die lampe? ist es eine richtige alarmanlage mit hupe oder nur eine wegfahrsperre?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ohne fernbedienung aber mit hupe wie gesagt wusste bis heute nicht das das fahrzeug eine alarmanlage hat.wie sie deaktiviert / Aktiviert wird weiss ich auch nicht.ich weiss nur wenn ich die tür aufmache geht die hupe an und der wagen springt nicht an
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
also wenn die rote kontrollampe im warnblinkschalter ist, denn ist es eine orig. von opel ab werk, diese wird über einen kontakt im türschloß deaktiviert, da kommt man aber nur ran wenn die türverkleidung ab ist, kann mir aber nicht wirklich vorstellen das es daran liegt, wenn sie nur mal die batterie ab hatten, hat der wagen eine zentralverriegelung? es kann gut möglich sein das die elektronik der alarmanlage durchs abklemmen der batterie einen defekt bekommen hat, da hilft dann meistens auch nur noch eine kompl. ausserbetriebnahme der anlage,sprich ausbau der anlage und die elektrik in serie zurück bauen, so vor ort werden sie nicht viel machen können, wenn es wie gesagt übers schloss nicht geht, dann bleibt einem nichts anderes übrig als das steuerteil der alarmanlage frei zu legen und die kabel alle durchmessen, eigentlich eine arbeit für einen elektriker