So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Michael.
Michael
Michael, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 150
Erfahrung:  Fiat,VW, Suzuki und Mitsubishi
28670892
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Michael ist jetzt online.

Habe einen Polo 6n2 1,4 TDI BJ 2001. Bin zum einkaufen gefahren

Kundenfrage

Habe einen Polo 6n2 1,4 TDI BJ 2001. Bin zum einkaufen gefahren geparkt und rein in den Laden. Nach ca. 30 min komme ich raus mache mein Wagen an und er hört sich kommisch an. Das Geräusch kommt aus der Richtung des Turboladers. Habe mit der hand an den Schlauch hingelang und meine ganze Hand war voller Öl. Bin dan nach Hause gefahren und der Wagen lief nicht mehr wie max 15 KM/h. Kann mir jemand sagen was da los ist.

MFG
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Michael hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo,

 

das hört sich ganz danach an als wenn der Turboschlauch heruntergerutscht ist oder eingerissen ist.

Das mit dem Herunterrutschen ist eine typische VW Krankheit.

Einfach mal mit der Taschenlampe am Torbolader schauen ob da der SChlauch runter ist.

Wenn das der Fall ist nakk der Schlauch einfach mit hilfe einer Schlauchschelle befestigt werden.

Aber wenn sie das selber machen lassen sie das noch vom Fachmann überprüfen.

Der sollte das ganze Öl dann auch beseitigen.

 

Falls der schlauch nicht heruntergerutscht ist dann wird er wohl eingerissen sein und muss erneuert werden. Wenn sie nicht drankommen am Turboschlauch muss er auf die Hebebühne. Von unten kommt man dann da dran.

 

Mit freundlichen grüssen Michael

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hi danke für die Antwort. Also der Schlauch ist dran. Was mich stört ist das Problem hatte ich schon vor einem Monat. Der Wagen war in einer Motorenfachwerkstatt und die haben die LMM ausgewechselt und die Drosselklappe hat im Turbo geklemmt aber mehr konnte er mir nicht sagen und danach lief jetzt der Wagen ganz normal ein Monat bis vor drei Tagen das passierte was ich beschrieben habe.
Experte:  Michael hat geantwortet vor 7 Jahren.

Was wurde denn mit dem Turbolader gemacht wurde der auch ern.

Es kann sein das die Ölleitung nicht richtig montiert wurde.

Können sie denn sehen wo das Öl herkommt kommt das auch dem Schlauch am Turbolader oder woher kommt das??

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil