So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Autodoc Horn.
Autodoc Horn
Autodoc Horn, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 849
Erfahrung:  16 J. Berufserfahrung(8J. selbstständ.) Typenoffen
28892080
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Autodoc Horn ist jetzt online.

Hallo, habe einen T4 TDI mit 102 PS, EZ 10/2003. KM-Stand 149000.Seit

Kundenfrage

Hallo, habe einen T4 TDI mit 102 PS, EZ 10/2003. KM-Stand 149000.
Seit einem halben Jahr springt der Motor schlecht an, desto leerer der Tank wird. Das geht los wenn der Tank bis etwas unter die Hälfte leer wird. Wenn noch einviertel im Tank ist muß der Motor lange drehen bis er anspringt. (als wenn er keinen Sprit bekäm)!!!
Normalerweise egal minus 20 Grad bei vollem Tank ist der Motor sofort da. Wenn ich bei fast leerem Tank den Motor ausmache und so nach einer knappen Minute wieder starte springt er auch gleich wieder an, warte ich aber etwas länger muß der Motor wieder sehr lange drehen und kommt dann ganz langsam; man meint dann er würde laufen muß dann aber noch paar mal nach starten bis er rund läuft. Die Batterie ist noch neu.
Gruß Customer
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
hallo, haben sie mal den motorkennbuchstaben da? mfg
Autodoc Horn und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Nein habe ich jetzt nicht - wo finde ich den???

Habe mal gehört es müßte (oder soll) eine Rücklaufsperre oder so in die Leitung vom Tank zur Pumpe hoch eingesetzt werden!!

Gruß Customer/p>

Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
der motorcode steht entweder vorn im motorraum auf der zahnriemenverkleidung(weisser aufkleber) oder im serviceheft auf der ersten seite sollte auch ein aufkleber sein