So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an findit-now.
findit-now
findit-now, Oldie-Schrauber
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 325
Erfahrung:  Restaurationen von US-GB-D-F-I- Oldtimern, aktuell: Vollcabrioumbau Fiat 500 1968
30950387
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
findit-now ist jetzt online.

hallo mein audi a4 2,5liter diesel bj 1/2005 175500KM habe

Kundenfrage

hallo mein audi a4 2,5liter diesel bj:1/2005 175500KM
habe bei kälte beim anspringen.war schon inder werkstatt wurde kein fehler angezeigt.
Wenn das auto am tag einmal gelaufen hatte springt er tatlos an läuft auch dann ganz normal.ich habe auch nicht das gefühl das die batterie schlecht wäre.würde mich freuen wenn Sie eine lösung wüssten.
MFG Berthold
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  findit-now hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, wie verhält sich das Startproblem bei Kälte? Dreht der Anlasser bei Zündung, und wenn ja, normal oder eher schleppend/stotternd. Ist der Motor nach der ersten Fahrt immer total ausgekühlt, wenn die nächste Fahrt gestartet wird? Falls nicht, könnte die Vorglüheinheit mangelhaft resp. die Vorglühzeit zu kurz programmiert sein.
findit-now und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

wenn das fahrzeug einmal gelaufen hat springt er auch ganz nomal an.wenn die kälte nicht ist springt das auto auch ganz normal an.

MFG

Berthold

Experte:  findit-now hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ja, aber ist das Auto nach der ersten Fahrt wieder komplett auf die Aussentemperatur abgekühlt oder ist der Motor noch deutlich wärmer. Die Restwärme des Motors könnte bei den erneuten Starts ausreichend sein, dass der Motor auch ohne starke Dieselvorglühung starten kann. Ohne Kälte benötigt der Diesel keine Vorglühung resp. dieser Intervall ist so kurz, dass man ihn nicht bemerkt. Wenn aber diese Vorglühung zu kurz oder zu schwach ist, kann bei ausgekühltem Motor und grosser Kälte der Start verschlechtert werden oder ganz ausbleiben. Überprüfen Sie auch das Batteriealter und deren Leistungsabgabe. Nach 5 Jahren kann die Batterie bei Kälte deutlichen Leistungsabfall aufweisen, welcher aber in der beheizten Werkstatt kaum bemerkt wird.