So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an BB-expert.
BB-expert
BB-expert, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 28
Erfahrung:  17 Jahre Erfahrung, speziell US-Cars und alle anderen Marken. Reifen und Felgen, Fahrwerk und Bremse
31232922
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
BB-expert ist jetzt online.

335i 116 km turbo defekt auto wahr neu weitere 27 km turbo

Kundenfrage

335i 116 km turbo defekt auto wahr neu weitere 27 km turbo wieder defekt alles zerrissen jetst soll ein neuer motor rein beide turbos ladeluftkühler und alle leitungen. das auto hat dkg mann hat sowas noch nie gemacht.wie sind die erfahrungen für mich ist das dann ein na sagen wier mal müllhaufen
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  BB-expert hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo. Wenn ich Sie richtig verstehe handelt es sich um einen Neuwagen, der direkt nach der Auslieferung an Sie diese 2 masiven Schäden in direkter Folge hatte. Dieses muss nach Ihrer Beschreibung innerhalb 150 km nach der Auslieferung geschehen sein.
Wenn nun der gesamte Motor mit den Aggregaten die Sie nennen getauscht werden soll, wäre zwar grundsätzlich die Quelle für die bisherigen Fehler behoben und eine neuerliche Störung aus diesem Bereich ausgesprochen ungewöhnlich. Dass Sie jedoch bei den gemachten Erfahrungen Ihr Vertrauen in das Fahrzeug verloren habne kann ich gut nachvollziehen. Ich würde Ihnen daher dringend raten lieber einen Anwaltum Rat zu fragen bezüglich Ihrer Verpflichtung, das Fahrzeug noch abzunehmen bzw. Ihren Ansprüchen auf Rücktritt vom Vertrag bzw. Wandlung. Hier sehe ich unter den genannten Umständen gute Aussichten, dass Sie dieses Fahrzeug nicht behalten müssen sondern der Hersteller es zurück nehmen muss.
mfg

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil