So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an findit-now.
findit-now
findit-now, Oldie-Schrauber
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 325
Erfahrung:  Restaurationen von US-GB-D-F-I- Oldtimern, aktuell: Vollcabrioumbau Fiat 500 1968
30950387
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
findit-now ist jetzt online.

Hallo + guten Morgen! Wie entferne ich den Schaltknopf bei

Kundenfrage

Hallo + guten Morgen!
Wie entferne ich den Schaltknopf bei meinem Mercedes Combi
W 203 ,Baujahr 2003.
Habe mir eine Schaltmanschette organisiert,die möchte ich wechseln.
Für einen Tipp wäre ich dankbar,da Mercedes den ganzen Schaltknopf
wechseln möchte.
Danke XXXXX XXXXX Seibert
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  findit-now hat geantwortet vor 7 Jahren.
Korrigieren Sie mich, wenn ich Ihre Frage falsch verstanden habe:
Sie möchten den Schaltknauf entfernen, damit Sie eine Manschette über die Schaltstange stülpen können?
Kontrollieren Sie am Schaltknauf von allen Seiten und von unten, ob Sie eine Feststellschraube (meist Innen-6-kant Imbus, versenkt) finden können. Falls ja, lösen Sie diese Schraube (nicht ganz herausdrehen). Fixieren Sie die Schaltstange mit einer mit Gummi geschützten Zange, damit sich die Schaltstange nicht aus der Aufnahme beim Getriebeanschluss rausdreht. Die Gummierung der Zange verhindert Kratzer auf der Schaltstange. Drehen Sie den Knauf von Hand im Gegenuhrzeigersinn (nach links). aus dem Gewinde der Schaltstange. Manschette montieren, Schaltstange wiederum fixieren und Schaltknauf aufschrauben, evtl. vorher gelöste Feststellschrauben wieder festziehen.
Was ich nicht verstanden habe, ist, was MB alles auswechseln will.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Danke für Ihre Antwort!
Könnte es sein, daß der Schaltknopf nach oben wegezogen wird.Eine Feststellschraube ist nicht sichtbar.
Art: Bajonette System .
Ich möchte lediglich diesen kleinen schwarzen Sack wechseln,den ich aber ohne Entfernung des Schaltknaufes nicht übergezogen bekommen kann.
Im unteren Teil ist ein Plastikrahmen,das geht ganz leicht.
MB wechselt diese Teile komplett aus ,der Preis liegt bei ca.120 Euronen.
Dieses kleine schwarze Lederteil hat mich gerade 25€ gekostet.
Ach ja,unter dem Schaltknauf ist ein kleiner brauner Plastikverschluß.
Ich hoffe das Problem gut geschildert zu haben.
Ich hoffe auf eine plausible Antwort.
Danke H.Seibert
Experte:  findit-now hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ein Bajonett-Verschluss bei Schaltknäufen ist mir nicht bekannt aber möglich ist alles. Ist es Ihnen möglich, den braunen Plastikverschluss zu öffnen? Ich vermute darunter eine Feststellschraube, welche den Knauf in Position hält, da die Gewinde meist nicht so genau liegen, dass der Knauf am Ende richtig ausgerichtet ist und die oft vorhandene Schaltskala normal lesbar wird. Versuchen Sie mal dies Plastikkappe mit einem feinen Schraubenzieher Gr. 0 oder 1 vorsichtig aufzuhebeln. Möglicherweise steckt die sogar direkt auf der besagten Feststellschraube drauf. Wenn die dann gelöst ist, merken Sie sofort, ob der Knauf einfach nach oben abziehbar ist, oder wie bereits beschrieben, abgeschraubt werden muss.