So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an findit-now.
findit-now
findit-now, Oldie-Schrauber
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 325
Erfahrung:  Restaurationen von US-GB-D-F-I- Oldtimern, aktuell: Vollcabrioumbau Fiat 500 1968
30950387
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
findit-now ist jetzt online.

Die Heizung in meinem 300C BJ07 arbeitet nich richtig.Nach

Kundenfrage

Die Heizung in meinem 300C BJ07 arbeitet nich richtig.Nach dem Start läuft sie etwa 30 Minuten normal, dann wird sie kalt.Wen ich das Fahrzeug neu starte läuft sie wieder
normal und wird nach dann wieder kälter, ohne die Heizung zu verstellen. Die Werkstatt
hat nicht gefunden.

Wolfgang
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  findit-now hat geantwortet vor 7 Jahren.
Der Schilderung zu Folge, schaltet der Thermostat vorzeitig die Heizung aus und nicht wieder ein, ausser bei Neustart. Ich gehe davon aus, dass die Abschaltung nach dem Neustart keine 30 Minuten mehr dauert, da das Heizsystem bereits vorgewärmt ist. Wenn dem so ist, kann man davon ausgehen, dass entweder der Thermostat oder der Temperaturfühler fehlerhaft ist und vermutlich ersetzt werden muss/müssen. Eine Strommessung am Fühler vor und während dem Betrieb und bis zum Ausschalten der Heizung könnte über den Steuerstromfluss zwischen Thermostat und Fühler Auskunft geben und den Verursacher überführen.
findit-now, Oldie-Schrauber
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 325
Erfahrung: Restaurationen von US-GB-D-F-I- Oldtimern, aktuell: Vollcabrioumbau Fiat 500 1968
findit-now und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Kfz Meister hat geantwortet vor 7 Jahren.
hallo, verstehe ich sie richtig, die heizung wird kalt, aber das kühlwasser bleibt auf temperatur (nach anzeige im amaturenbrett) ??

ich gehe davon aus das ihr fahrzeug eine klimaautomatik verbaut hat. die klimaautomatik hat einen temperatursensor im fahrzeuginneren damit die temperatur geregelt werden kann. hinter diesem temperatursensor sitzt ein kleiner ventilator damit immer raumluft in der aktuellen temperatur zu dem sensor geleitet wird. ist dieser keine ventilator defekt wird die aktuelle raumtemperatur langsamer erkannt. nach den beschriebenen 30 min wurde der sensor soweit aufgewärmt das er die heizung runterregelt, es wird im auto wieder kälter. dann dauert es wieder eine ganze zeit bis der sensor wieder abgekühlt ist und nachheizen will.

das heisst im auto ist es gefühlt immer ein wechsel von warm zu kalt.

mfg

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil