So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Techniker.
Techniker
Techniker, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 502
Erfahrung:  Eigene freie Werkstatt, Motorsteuerungen und Motorinstandsetzung
31031346
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Techniker ist jetzt online.

m chte das z ndschlo umbauen Mercedes Vaneo, weil die Lenkung

Kundenfrage

möchte das zündschloß umbauen Mercedes Vaneo, weil die Lenkung spiel hat, habe alles ausgebaut, weiß aber nicht wie ich das Zündschloß von der alten lenkung runter kriege sehe zwar zwei spannstifte aber die kann man nicht ohne weiteres raus schlagen. was ist zu tun?

Danke!
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Diagnosetechniker hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo

 

Die Spannstifte die du siehst müssten 2 Abreisschrauben sein, wo das Schloss mit einer Art Schelle an der Lenkstange befestigt ist. Die werden von neuem her reingeschraubt. Sobald die Schrauben fest sind reist der Schraubenkopf ab. Machen die aus Sicherheitsgründen.

Lösen kann man die auch.Mit einer guten Feststellzange oder am Rest vom Schraubenkopf mit einem Meißel lösen.

 

Das Zündschloß selber geht folgendermaßen raus:

 

Schloß auf Stufe 1 drehen,(nicht Zündung, sondern Radiostufe), dann schwarze Kappe vom Schließzylinder gegen den Uhrzeigersinn drehen (Wapu-zange, gibt es auch spezialwerkzeug für) und dann Schließzylinder samt Kappe herausziehen.Stifte kontrollieren(wenn Schlüßel drin, müßen alle goldfarbenen Stifte bündig mit dem Schloßkörper sein).

Wenn nicht, dann überstehende Stifte am Schleifstein feilen und Grad entfernen,reinigen und in umgekehrter Reihenfolge wieder einbauen. (beim Einbau auf richtige Stellung des Schließzylinders achten.

Läßt es sich immer noch nicht drehen, dann ist Schloßschalter, eventuell Schloßträger defekt.

 

Ich hoffe das ich dir helfen konnte.

MFG

Mal ausprobieren, diese Reperatur ist um sonst und schnell gemacht und zu 90 Prozent der Grund für defekte Schlößer.

Experte:  Techniker hat geantwortet vor 7 Jahren.

Was meinen Sie mit weil die Lenkung Spiel hat?

Meinen Sie wenn der Schlüssel abgezogen ist kann das Lenkrad noch bewegt werden? Dies wäre ein normaler Zustand.

Oder meinen Sie, daß sie wenn die Zündung an ist haben sie Spiel am Lenkrad?

Dies wäre ein ausgeschlagenes Teil der Lenkanlage, aber nicht daß Zündschloß selbst.

Bitte um Info!