So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Diagnosetechniker.
Diagnosetechniker
Diagnosetechniker, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 60
Erfahrung:  Selbsständiger KFZ-Techniker mit 19 Jahren Berufserfahrung im Kfz Gewerbe.
30018687
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Diagnosetechniker ist jetzt online.

Hallo, mein Roomster 1,9 TDI hat Probleme mit der Stromversorgung.

Kundenfrage

Hallo,

mein Roomster 1,9 TDI hat Probleme mit der Stromversorgung. Die Servolenkung fällt aus, das Licht, das Gebläse etc., vornehmlich wenn man beim Lenken stark einschlägt. Die Batterie wurde in der Skoda-Werkstatt bereits getauscht, trotzdem tauchen die Probleme ständig wieder auf. Können Sie mir weiterhelfen?
Das Fahrzeug wurde am 13.05.2008 erstzugelassen.

Vielen Dank.

mfg
Susanne Junker-Kiesler
Drosselweg 28
58802 Balve
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Diagnosetechniker hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo

 

Hat bei Ihrem Fahrzeug schon mal jemand die Lichtmaschine überprüft.

Liefert diese zu wenig Strom an die Batterie, werden die einzelnen Systeme auch nicht mit genügend Strom versorgt und fallen teilweise ganz aus.Gerade die elrktrohydraulische Servolenkung das Gebläse und das Licht benötigt enorm viel Strom und und fallen als erstes immer wieder aus.

 

Die Werkstatt sollte das nochmal überprüfen.

 

MFG

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

da das Fahrzeug 2 mal wegen des Problems in der Vertragswerkstatt war, hatte ich erwartet, dass ein Hinweis auf eine defekte Lichtmaschine mit dem Diagnosegerät ausgelesen wird . . . oder liege ich da falsch?

mfg
Susanne Junker-Kiesler
Experte:  Diagnosetechniker hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo

 

Die Lichtmaschine wird vom Steugerät nicht wirklich überwacht und setzt deshalb beim Auslesen keinen direkten Fehlercode.

 

Man könnte mit dem Auslesegerät über die ISTWERTE vom Steuergerät die Spannungsversorgung überprüfen. Sollte dieser Wert unter 12 V (idealwert 13-13,5 V )liegen lässt sich daraus schließen das die LIMA nicht genügend Strom an die Batterie liefert. Die Verbraucher benötigen dann mehr Strom als der LiMA zugeführt wird.

 

Das ganze geht aber auch mit einem einfachen Multimeter aus dem Baumarkt.Es sollte nur jemand machen der sich auch etwas damit auskennt.

 

MFG

 

 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil