So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Autodoc Horn.
Autodoc Horn
Autodoc Horn, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 849
Erfahrung:  16 J. Berufserfahrung(8J. selbstständ.) Typenoffen
28892080
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Autodoc Horn ist jetzt online.

Wir besitzen eine VW-Lupo, Erstzulassung 2001, 37 KW, 999ccm.

Beantwortete Frage:

Wir besitzen eine VW-Lupo, Erstzulassung 2001, 37 KW, 999ccm. Fahrzeug wird zur Arbeitsstelle ca. 8km benutzt. Vor zwei Tagen streikte der Motor ( -14Grad). Zunächst sprang er an, aber nach kurzer Fahrtstrecke leuchtete die Öllampe auf, obwohl genügend davon im Motor war. Wenige Meter weiter stand der Motor still. Er sprang nicht mehr an.
Alle Lampen am Armaturenbrett blieben aus. In der Werstatt, keine Fachwerstatt von VW, sagte man, dass Wasser ins Öl gelangt sei, weil irgendwecche Filter eigefroren sedien.
Ist jetzt ein neuer Motor fällig ? Was kann die Ursache sein ?.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
hallo, also hierbei handelt es sich um eine zugefrorene Kurbelgehäuseentlüftung/ölabscheider , das heist über diese entlüftung entweicht der aufgebaute innendruck des motors, der darin befindliche ölabscheider soll öldämpfe zurück halten, in der regel sammelt sich da aber auch kondenswasser, welches dann im winter gern friert und somit die ganze geschichte verstopft, das heist der innendruck vom motor kann nicht mehr weg und stellt dann unschöne dinge an, es ist ein sehr bekanntes problem bei den modellen, da gab es zu anfang auch eine reihe von kostenlosen/kulanz motorenwechsel bei vw, einfach mal nach lupo eingefrorener ölabscheider oder kurbelgehäuseentlüftung goggln, da werden sie einiges finden leider, manche hatten auch glück und man konnte den motor retten aber eher selten, einfach mal googln, da gibt es viel info dazu
Autodoc Horn und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.