So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an A.Burchard.
A.Burchard
A.Burchard, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 11
Erfahrung:  Mehrjährige Erfahrung in Diagnose & Fehlersuche an Kfz sowie im Bereich Ersatzteile beschaffen
28848469
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
A.Burchard ist jetzt online.

wegfahrsperre l sst sich nicht abschalten...fahrzeug springt

Kundenfrage

Hilfe, hab mir kürzlich einen gebrauchten Renault Laguna BJ 96 gekauft. Nun folgendes Problem. Ich bin eine Strecke von ca. 5km gefahren und hab das Fahrzeug dann abgestellt und per Fernbedienung verschlossen. Ca. 15 Minuten später wollte ich wieder losfahren, habe das Fahrzeug per Fernbedienung geöffnet und es sprang nicht an.... auch kein "orgeln" oder so, sondern einfach die Wegfahrsperre noch drin. Habe dann ca. 20 Minuten herum gespiellt - auf zu auf zu etc. - doch es ließ sich nichts machen. Nach ca. 4 Stunden funktionierte alles wieder einwandfrei. Doch eine 3/4 Stunde später das gleiche Problem. Was was kann ich tun ????
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  A.Burchard hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo,

für dieses Problem können mehrere Bauteile verantwortlich sein.

Ich vermute das entweder Der Transponder im Schlüssel defekt(oder falsch programmiert) ist oder die Lesespule am Zündschloß einen Wackelkontakt hat.

Falls sie noch einen anderen Schlüssel für den Laguna haben probieren sie mit diesem zu starten! wenn das starten mit diesem Schlüssel auch nicht funktioniert kann eigentlich nur ein defekt in der Lesespule oder im Wegfahrsperrensteuergerät vorliegen.

MfG

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Das da ein Defekt vorliegt war mir schon klar, aber meine Frage war was kann ich in einer solchen Situation tun ? Wer hat schon immer seinen Zweitschlüssel dabei und wenn - wie meistens - solche Dinge unterwegs passieren, hat man ein Problem und genau darum geht es mir. Was kann ich in einem solchen Moment tun ? Ich kann ja nicht jedes Mal 4 Stunden warten bis das Rumgespinne aufhört.