So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Andre.
Andre
Andre, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 73
Erfahrung:  Fünf Jahre Berufserfahrung als Schrauber und seid zwei Jahren Meister.
28791754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Andre ist jetzt online.

Hallo, ich habe bei meinem Honda Accord (CG8) Baujahr 2000

Kundenfrage

Hallo,

ich habe bei meinem Honda Accord (CG8) Baujahr 2000 ein Problem mit der rechten Bremse. Nach kurzer Fahrzeit wird die rechte Bremse ohne extreme Bremswirkungen sehr heiss. Daraufhin habe ich das Lüften der Bremse kontrolliert. Im kalten Zustand funktioniert alles wunderbar, das rechte Rad lässt nach lösen der Bremse ohne größere Kraftaufwände drehen. Fahre ich mit dem Auto 10 Minuten, ändert sich die Situation. Das rechte Rad lässt sich nur mit erhöhtem Kraftaufwand drehen und die Bremsscheibe ist einer ständigen Reibung ausgesetzt. Welches eine sehr große Temperaturentwicklung zur Folge hat. Ich habe die Führungsbolzen der Bremsen kontrolliert und kann im kalten Zustand nichts erkennen.

Hättet ihr vielleicht noch eine Idee??

Schönen Dank für die Antwort

Gruß
Kai
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Andre hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo Tim 2000,
als erstes würde ich die Bremsflüssigkeit erneuern, wenn das Problem dann noch vorhanden ist, würde ich die Bremse und die Beläge reinigen.
Wann es dann noch nicht funktioniert würd aller Wahrscheinlichkeit nach der Kolben im Sattel klemmen.
Aber Vorsicht, an den Bremsen sollte nur Fachpersonal, Sie spielen mit Ihrer Sicherheit und Leben.


Mit freundlichen Grüßen

André