So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 361
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Ich habe seit l ngerem Probleme mit der Zusatzheizung des Diesel-Motors

Kundenfrage

Ich habe seit längerem Probleme mit der Zusatzheizung des Diesel-Motors bei meinem Mazda 5. Bei kalten Temperaturen raucht und stinkt diese und Rauch dringt auch massiv in den Fahrerraum ein. Das kann meiner Meinung nicht normal sein, dass man vom eigenen Fahrzeug vergiftet wrid. Kann man da etwas machen?

mfg
Herbert Prähofer.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Ratsuchender,

Ihre Standheizung bzw. Ihre Zusatzheizung, wie Sie sagen hat eine hohe Qualmentwicklung. Hierfür gibt es drei Gründe:

1. Anschlüsse der Dosierpumpe abgegammelt
2. die Glühkerze ist durchgebrannt
3. Zuheizer verkohlt

Das hat zur Folge, dass die Standheizung nicht anspringt. (entstehender Qualm ist unverbrannter Kraftstoff und in der Tat giftig) Ich kann Ihnen hierzu nur raten vielleicht eine Werkstatt auf zu suchen oder schreiben Sie mir von welchem Hersteller Ihre Standheizung ist. z.B. Webasto, dann kann ich Ihnen hierfür mal eine Servicestation speziell für Ihre Standheizung raussuchen.

Ich hoffe ich konnte Ihnen helfen, stehe natürlich für Rückfragen jederzeit zur Verfügung.

Gruss Thomas Hildebrandt
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Das Problem ist ganz anders gelagert! Es keine Standheizung sondern die Zusatzheizung beim Dieselmotor. In der Werkstatt war ich schon mehrmals. Hier erhalte ich die Antwort, dass das so gehört. Das kann aber ich nicht akzeptieren. mfg Herbert Prähofer.
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Herr Prähofer,

nein das müssen Sie auch nicht so hinnehmen, diese Heizung ist dafür da, den Motor schneller auf Betriebstemperatur zu bringen und den Innenraum schneller zu erwärmen. Es ist eine Art Standheizung oder Zusatzheizung nur nicht als z.B. Webasto-Stanheizung eingebaut, da dieses hier völlig sinnlos wäre, da ja auch warme Luft in den Innenraum geleitet wird.
Das System ist das gleiche und sollte auf diese Fehler überprüft werden.

Ich kann auch gerne, wie schon angeboten, mal nach Werkstätten suchen, die sich genau damit befassen.

Lassen Sie es mich wissen, was Sie tun möchten.

Gruss Thomas Hildebrandt
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 7 Jahren.
Nachtrag: ist es die, die nur den Kraftstoff erwärmt oder auch die, die den Innenraum mit erwärmt, dass nicht mehr Scheiben gekratzt werden muss?

Gruss
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Es ist keine Innenraumheizung. Dient den Motor (oder Kraftstoff) zu erwärmen. Beim Motor ist unten ein kleiner zusätzlicher Auspuff zu sehen. Der stinkt. Angeblich hat jeder Diesel so eine Zusatzheizung. Ich hatte in den letzten Jahren immer Diesel, gestunken hat aber nur der Mazda 5.
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Herr Prähofer,

ok, nun bin ich schlauer. Ich bin davon ausgegangen, dass Sie die Zusatzheizung für den Innenraum besitzen. Nun stellt sich das Problem ganz anders da.
Nochmal zu der Aussage, das gehört sich so, ist auf keinen Fall akzeptabel.
Ich vermute nun dass bei Ihnen das ganze Element ausgetauscht werden muss, weil hier keine Einzelteile zu tauschen sind.
Hierzu würde ich Ihnen empfehlen, einmal direkt zum Boschdienst, die meisten dieser Heizungen sind von Bosch, zu fahren, und checken lassen. Leider ist es so, dass man manchmal nicht um einen Werkstattbesuch rumkommt, auch wenn ich Ihnen gern eine direkte Diagnose gesagt hätte, aber wenn die Gesundheit gefährdet ist, kenn ich persönlich keinen Spass....

Es tut mir leid Ihnen keinen anderen Vorschlag machen zu können.

Gruss Thomas Hildebrandt