So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Autodoc Horn.
Autodoc Horn
Autodoc Horn, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 849
Erfahrung:  16 J. Berufserfahrung(8J. selbstständ.) Typenoffen
28892080
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Autodoc Horn ist jetzt online.

Hallo und guten Abend! Ich habe ein Problem mit meinem Seat

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo und guten Abend! Ich habe ein Problem mit meinem Seat Cordoba, Bj 94, 1,8l.
Und zwar ruckelt er im leerlauf und bekommt keine leistung. Das höhste was geht sind 100 aber nur Bergab und im 4 Gang und danach glüht der Kat. Den Spritfilter habe ich schon auswechseln lassen. Was könnte das sein???

Mit freundlichem Gruß

Jessica
hallo, also es gibt da verschiedene möglichkeiten für dieses problem, angefangen bei der überprüfung der zündanlage auf zündaussetzer und zündzeitpunkteinstellung, dann sollte mal sicherheitshalber die steuermakierungen vom zahnriemen überprüft werden, sowie mal die abgaswerte checken bzw. die lamdasonde testen, das wären so die ersten wichtigen dinge erstmal, mfg
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
das fahrzeug lief schon eine ganze weile als dann im leerlauf plötzlich der unrunde motorlauf begonnen hat. wenn ich den stecker der lambdasonde abziehe stellt sich keine änderung am motorlauf ein.als ich den zündkerzenstecker egal von welchem zylinder abgezogen habe stellte sich keine änderung im motorlauf ein, es sprang dann ein funken vom Kabel der Zündspule zum Verteiler am Motorblock über, ich habe daraufhin das Kabel getauscht. des weiterer säuft der motor ab wenn ich ein wenig bremsenreiniger auf die drosselklappe sprühe. (wollte damit uhrsprünglich überprüfen ob der motor am flansch der drosselklappe zur ansaugbrücke nebenluft zieht) ab einer drehzahl von ca. 1500 1/min im stand läuft der motor sauber daher gehe ich davon aus das Steuerzeiten und Zündung stimmen. ich hab leider keine möglichkeit die zündeinstellung zu überprüfen da mir dazu das Werkzeug fehlt.(Lampe zum anblitzen) die Zündkerzen sind sauber und sehen gut aus (rehbraun und die elektrode sieht auch gut aus)
ist das ein motor mit der einspritzeinheit ( eine düse) ? hast du den reiniger unter die einheit richtung flanschdichtung gesprüht? wenn nicht einfach mal beim motorlauf die einspritzeinheit mal nach re+li drücken, ruhig nicht zu zaghaft, wenn er dann den lauf verändert oder sogar zischen zu hören ist, flansch raus,nach dem zündkabeltausch hast du dann nochmal das probiert mit dem abziehen und ob er dann immer noch überspringt der funke? aber du weist schon das die zündanlagen "heute" recht viel spannung erzeugen?wenn du eine gewischt bekommst, arzt aufsuchen wenn dir später schlecht wird,das problem dann weiter zu suchen ohne messgeräte ist eher dann ein rätselraten, denn speziell die versch. abgaswerte geben mir gewisse hinweise wonach ich schaun muss , achso überprüf auch mal den schlauch auf undichtigkeit zum bremskraftverstärker von der ansaugbrücke

Verändert von Autodoc Horn am 09.01.2010 um 16:50 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
ja ist der motor mit einer einspritzdüse. hab den reiniger auf die flanschdichtung gesprüht (von außen), es gab keine reaktion... hab dann nur um zu testen wie stark die reaktion wäre wenn es ein leck geben würde mal direkt auf die drosselklappe gesprüht und wie schon beschrieben ist er dann fast ausgegangen. hab dann das mit dem hin und her ziehen probiert keine änderung am motorlauf, hab die dichtung auch erst vor gut 1,5 jahren getauscht. wenn ich jetzt das zündkabel vom 1. oder 4. zylinder abziehe stellt sich kaum bis garkeine änderung im motorlauf dar, ziehe ich allerdings vom zylinder 2 oder 3 das Kabel ab geht der Motor aus. Verteiler Kappe ist erst 1,5 jahre alt und sieht auch gut aus, hab sie auch gereinigt.
also ich würde jetzt mal die zündkabel sofern es reicht tauschen, ich meine einmal vom 1. zum 2. und vom 3. zum 4. , und dann schaun wie er dann reagiert, ob es dann genau umgekehrt ist, wenn ja kabel raus, wenn nicht die jeweiligen kerzen 1.+4.zyl. und kappe+läufer genau ansehen, bzw. mal die kompression vom motor messen lassen
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
also ich hab das jetzt getauscht und es ist genau umgekehrt, bei zylinder 1 geht er aus und bei zwei läuft er weiter. das können jetzt nur noch die zündkabel sein, richtig? wo bekomm ich um diese zeit noch welche her??? muss mit dem auto morgen abend 500 km fahren...
also, das würde ich dann mal auch sagen, mit der beschaffung sieht es schon anders aus, sind sie im adac? event. den fragen notfalls, ansonsten werkstätten im umkreis schaun oder event. beim auto vom kumpel was rausklauen, wenns passt
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
Ich fahre schnell mal in baumarkt und hoffe das es da Zündkabel gibt.
Ich melde mich dann später wieder
oh das denke ich mal nicht aber viel erfolg
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
Ich habe leider keine Zündkkabel mehr bekommen.Melde mich im laufe der nächsten Woche nochmal!Wird aber nicht vor Freitag.
Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Abend.
ja ebenso, viel erfolg
Autodoc Horn und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
Hallo Autodoc Horn, ich habe gestern wie gesagt keine zündkabel mehr bekommen. habe dann heute morgen den ADAC angerufen und der hat dann von den beiden defekten zündkabeln die kerzenstecker abgeknipst und nur die reinen steckerenden dran gemacht. jetzt läuft das auto wieder wie es soll mit voller leistung. Ich danke XXXXX XXXXX Ihre hilfe bei der Fehlersuche und die korrekte Diagnose!!!

Selbstverständlich werde ich für Ihre Hilfe auch meinen Beitrag leisten und den "Akzeptieren" Button benutzen....

Ich wünsche noch einen schönen Sonntag

Mit freundlichen Grüßen Jessica
danke schön und gern geschehn, gute weiterfahrt
Autodoc Horn und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.