So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Autodoc Horn.
Autodoc Horn
Autodoc Horn, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 849
Erfahrung:  16 J. Berufserfahrung(8J. selbstständ.) Typenoffen
28892080
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Autodoc Horn ist jetzt online.

Sehr geehrter Herren, ich habe meine B Klasse von Mercedes

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrter Herren,

ich habe meine B Klasse von Mercedes im Oktober 2005 neu gekauft. Jetzt ist mir nach 4 Jahren die linke vordere Feder gebrochen. Die Kuluanz ist bei 50 %. Ich finde Sie müsste bei 100 % sein. Es ist ein Stadtauto und hat gerade mal 70.000 km. Wie sehen Sie das bzw. welche Erfahrungen haben Sie mit Mercedes Werkstätten? Ich bedanke XXXXX XXXXX Ihre Rückmeldung.

Markus Scrhöter
hallo, nunja sie sollten froh sein das sie überhaupt einen teil bezahlt bekommen, denn die 2 jahre gesetzliche garantie ist nunmal vorbei und alle dinge danach sind nunmal leider das problem des kunden, und mit dem stadtauto ist sowas nicht gerade unüblich, bei den teilweise vielen schlechten strassen in den städten, das einzige was ich an ihrer stelle tun würde, wäre zu fragen was sie nun dann noch insgesamt bezahlen sollen und dann event. mal in einer freien werkstatt sich einen KV geben lassen, denn selbst mit der kulanzzahlung von mb kann es durchaus sein, das sie in einer guten freien immer noch weniger zahlen, und nicht erschrecken, es kann gut möglich sein das man ihnen gleich beide vorn erneuern möchte( es gibt dafür nur eine empfehlung, kein muss), mfg
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.

Sie haben schon recht, dass ich froh sein kann, dass überhaupt etwas erstattet wird. Allerdings habe ich von einem Kfz-Meister erfahren, dass Mercedes bei Ihrer A- undCustomerProbleme haben wegen Materialfehler. Und wenn es so aussieht, denke ich müssten 100 % drin sein oder nicht?

 

Danke für Ihre Rückmeldung

ja so ist mit diesem problem bei den a/b klassen, aber wenn man da sich schon etwas aufregt und die sich aber mehr oder weniger sturr stellen haben sie leider keine chance, wie gesagt rechtl. gibt es keinerlei möglichkeit, es ist nunmal kein neuwagen mehr
Autodoc Horn und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.