So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 361
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

hi habe mir heute einen mb 609 bj 91 angeschaut von vorn am

Kundenfrage

hi habe mir heute einen mb 609 bj 91 angeschaut von vorn am motor wo block und kopf aufeinanderliege war einwenig wasser nach einer probefahrt war es genauso viel:KÖNNTE DAS DIE KOPFDICHTUNG SEIN ODER IST ES NUR KONDENSWASSER?MFG
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Ratsuchender,

wenn eine defekte Zylinderkopfdichtung bzw. so kaputt ist, dass dort Wasser austritt, würde das komplette Kühlsystem zusammenbrechen und ein sehr hoher Überdruck für ein Platzen der Kühlschläuche sorgen. Außerdem müßte auch dort Öl zu sehen sein. Es sei auch darauf hingewiesen, dass das Auto dann auch einen übermäßigen Auspuffrauch hätte.

Wenn es nach der Probefahrt und warmen bzw. heißem Motor immer noch zu sehen war, würde es mir auch ein bisschen komisch vorkommen, da hier nach Fahrt kein Kondenswasser mehr vorhanden sein dürfte, das würde der warme Motor verdunsten lassen. Vielleicht halten Sie hier mal die Hand an diese Stelle, ob da eventuell irgendwo Wasser herkommt, vielleicht von einem Schlauch der dort langläuft oder so.

Ich hoffe ich konnte Ihnen helfen, stehe für Rückfragen zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung Ihrerseits sehr freuen.

Gruss Thomas Hildebrandt
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
mh das war sehr wenig wasser könnte es nicht von einer anderen stelle sein? QUALM WAR KEINER ZU SEHEN ÖL MMH WÜRD ICH NUR ALS NORMALES SCHWITZÖL BEZEICHNEN;
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 7 Jahren.
ja es könnte von einem Schlauch umliegend oder ähnlichem kommen, woher aber genau, ist mir rätselhaft, denn umliegend ist "kein Wasser". Aber wenn kein Qualm zu sehen war, und der Motor auch nicht unruhig läuft schließe ich eine defekte Zylinderkopfdichtung aus.

Gruss Thomas Hildebrandt
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
REICHT MIR LEIDER NICHT AUSMFG