So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Autodoc Horn.
Autodoc Horn
Autodoc Horn, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 849
Erfahrung:  16 J. Berufserfahrung(8J. selbstständ.) Typenoffen
28892080
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Autodoc Horn ist jetzt online.

mein oktavia 81 kw,tdi verliert bei 3000 u/min leistung,bzw

Kundenfrage

mein oktavia 81 kw,tdi verliert bei 3000 u/min leistung,bzw dreht im4. gang nicht mehr weiter
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
hallo, wie läuft der wagen bis zu den besagten 3000 touren? wenn sie weiter schalten und normal schneller fahren wollen, hat er da dann keine leistung mehr, wieviel kilometer hat er runter
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
142000 km,ich fahre auf der autobahn im 5.ten ca 120,,gebe gas,zb überholen,motor will beschleunigen,ruckartig keine leistung mehr,habe dieses problem auch schon von kollegen gehört,,,wenn ich dann ,während der fahrt den mortor ausschalte,für 5 sek.,wieder starte ist das problem für kurze zeit weg
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
als erstes mal den Luftmassenmesser prüfen lassen, das ist die häufigste fehlerursache bei den VAG diesel motoren, der ist extrem wichtig für die berechnung der kraftstoffmenge die eingespritzt wird, wie zieht der motor unten herum, z.b. von der ampel mal schneller losfahren, geht es gut oder eher etwa träge
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
also bis 3000u zieht er normal weg ,ist die leistung da,,der turbolader kanns nicht sein???
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
ist auch ne möglichkeit die ich aber eher nach dem LMM prüfen würde, wurde bei ihnen schonmal ein LMM gewechselt? wenn nicht dann ist es auf jedenfall ein muss dieses teil prüfen zu lassen, die dinger kosten in der regel so an die 100euro auf dem freien markt, teilweise orig. nicht viel mehr
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
ich hatte dieses problem schon letzten winter,war auch schon in der werkstatt,dann im sommer letzen jahres war das problem weg,und jetzt in dieser sehr kalten jahreszeit ist das problem permanent,hat es evtl auch mit der temperatur zu tun???
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
wenn sie schreiben bei der sehr kalten jahreszeit eigentlich nur, dann würde ich als erstes mal einen dieselwinterzusatz aus dem kfz zubehörhandel kaufen und dies dem sprit beimengen, denn bei den kalten temp. verdickt der diesel und kann zu problemen führen, kraftstofffilter schonmal erneuert worden?? aber wie gesagt lassen sie mal den LMM prüfen es kann gut sein das ihm die kälte auch zu schaffen macht, ist schliesslich ein elektronisches bauteil das sich bei kälte auch anders verhält
Autodoc Horn und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
vielen dank XXXXX XXXXX das mit dem LMM
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
ok,viel glück