So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 363
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Was mu ich beachten, wenn ich den Getriebe lfilter vom Automatikgetriebe meines

Kundenfrage

Was muß ich beachten, wenn ich den Getriebeölfilter vom Automatikgetriebe
meines Chevrolet TransSport überprüfen möchte, ob er verschmutzt ist
(Automatikgetriebe schaltet nicht).
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Andre hat geantwortet vor 7 Jahren.

HalloCustomer
wenn das Getriebe schon nicht mehr schaltet, sollten Sie einen Getriebeölwechsel in einer Fachwerkstatt vorziehen und hoffen das es danach wieder uneingeschränkt funktioniert.
Denn leider ist es in den meisten Fällen so, dass ein Automatikgetriebe das nicht mehr schaltet, defekt und getauscht oder instandgesetzt werden muss.
Hatte das erst am Montag mit einem Mercedes.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Ihre Antwort ist zu allgemein gehalten, um sie für eine fachlich kompetente Antwort

auch zu bezahlen. Diese Antwort könnte uns jeder Hilfsarbeiter geben, daher sind wir

nicht gewillt, für diese Auskunft zu bezahlen.

Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Ratsuchender,

jetzt noch eine Antwort von jemand anderen. Die Ausführungen meines Kollegen waren korrekt, für Sie aber nicht zufriedenstellend.

Saugfilter werden in Automatikgetrieben eingesetzt und sitzen als kompakte Flachfilter in der Ölwanne. Das Öl wird von der Ölpumpe durch den Filter hindurch gesaugt und dabei gereinigt. Die Ölwanne muss also komplett abgeschraubt werden. Der Getriebeölfilter kann nur durch Sichtkontrolle überprüft werden. Eine Beachtung hierbei gibt es nicht wirklich, denn es wird gesehen, ob dieser verschmutzt ist dann oder nicht.
Nichts desto trotz würde ich auch, wie vom Kollegen beschrieben, hier einen kompletten Ölwechsel machen, und da hier beim Auffüllen immer wieder Probleme auftreten, dieses in der Tat in einer Werkstatt oder beim "Freundlichen" machen lassen, dem Sie vertrauen. Die Einfüllschraube sitzt leider mittig vom Getriebe meistens an einer schwer zugänglichen Stelle.

Ich hoffe Ihnen damit geholfen zu haben, stehe natürlich für Rückfragen jederzeit zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung Ihrerseits sehr freuen.

Gruss Thomas Hildebrandt