So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 365
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

heizung bei meinem gerade erworbenen ford scorpio bj.98 geht

Kundenfrage

heizung bei meinem gerade erworbenen ford scorpio bj.98 geht nicht.laut vorigem besitzer ist beim undichten kühler "kühlerdicht" reingeschüttet worden u.verstopft das system.wie bekomm ich das wieder raus.wäre dankbar für einen tip.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Ratsuchender,

ich bekomme einen ganz dicken Hals, wenn ich so etwas lese...
Es gibt immer noch Leute, die diesen Schitt echt in den Kühler kippen.
ok.. nicht persönlich gemeint.

Ich versuche Ihnen mal zu helfen:
Dieses so genannte Kühlerdicht verklummt bei hoher Temperatur und setzt sich in Ritzen und Spalten ab. Dieses passiert meistens nur in den kleinsten Leitungen, sprich Kühler- und Wärmetauscher (Heizung im Innenraum)
Das werden Sie dort wahrscheinlich nicht herausbekommen d.h. Sie müssten eventuell beides erneuern. Geht? denn nur die Heizung nicht oder überhitzt der Motor?

Wenn nur die Heizung nicht geht, muss der Wärmetauscher gewechselt werden.
Wenn der Motor überhitzt, muss der Kühler gewechselt werden.

Es tut mir leid, keine bessere Antwort geben zu können, leider ist es nicht mit einem "Ausspülen" getan.

Ich hoffe geholfen zu haben, stehe für Rückfragen jederzeit zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung Ihrerseits sehr freuen.

Gruss Thomas Hildebrandt
MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
ersteinmal vielen dank für die schnelle antwort.damit ist mir schon sehr geholfen.der motor überhitzt nicht,womit der wärmetauscher wohl ausgewechselt werden muss.kann ich das selber machen?viele grü?e von der waterkant,tim weiers
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Tim,

ja das könnten Sie durchaus selbst machen, wenn man schon mal ein bisschen was am Auto geschraubt hat. Dieser sitzt hinter dem Amaturenbrett im Innenraum.
Das Kühlwasser ablassen (NICHT VERGESSEN)Nun müssen Sie sich durcharbeiten (Butter bei die Fische) oder wenn Sie sich nicht trauen in die Werkstatt fahren.

Ich kann Ihnen hier keine detallierte Demontage vorschlagen, weil dieses zu lange dauern würde und zu umfangreich, verwirrend wäre.

Mechanikerweisheit: selber schrauben und kucken...

Stehe natürlich für Rückfragen jederzeit zur Verfügung und wünsche Viel Erfolg!

Thomas Hildebrandt