So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Fabian Meyer.
Fabian Meyer
Fabian Meyer, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 55
Erfahrung:  Staatl. gepr. Techniker für Kraftfahrzeugtechnik
25378199
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Fabian Meyer ist jetzt online.

hallo habe einen Mercedes C 180 Bj. 1998, 90 KW, 1800 ccm Automatikgetriebe

Kundenfrage

hallo habe einen Mercedes C 180 Bj. 1998, 90 KW, 1800 ccm Automatikgetriebe Kennung 722602. Getriebe muss ausgetauscht werden. Kann ich Getriebe mit Kennung 722603 statt 722602 einbauen ?
Danke XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Fabian Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Heinz,

die C180 und C180T wurden sowohl mit dem 722.602 als auch mit dem 722.603 ausgeliefert. Ich kann allerdings keine Informationen finden, ob beide Motorbaumuster des 180er Motors gleichzeitig mit beiden Getrieben ausgeliefert wurden.

Also:

111.920 und 722.602
111.920 und 722.603
111.921 und 722.602
111.921 und 722.603

Ich vermute jedoch, dass die Getriebe querverbaut werden können, da das Getriebe vom Grundsatz her gleich ist. Die Änderung dürfte marginal sein. Ich kann es aber leider nicht mit absoluter Bestimmheit sagen.
Um sicher zu gehen, finden Sie heraus, welchen Code Ihr Motor hat (111.920 oder 111.921) und finden Sie heraus, ob diese bei Ihnen verbaute Variante auch mit beiden Getrieben ausgeliefert wurde.
Das kann ein Mercedes-Händler mithilfe der StarDiagnosis herausfinden, wenn er die Eingabe über die FIN umgeht und versucht, Ihr Fahrzeug durch Eingabe der Baumuster zu finden. Ein Mechaniker, sollte mit diesen Angaben umzugehen wissen:

Erste Auswahl: C-Klasse W202(Limousine) bzw S202(T-Modell)
2.: C180
3.: Ihren Motorcode

danach wird sichtbar, mit welchen Getriebevarianten der bei Ihnen verbaute Motor ausgeliefert wurde. Ist das 722.603 dabei, können Sie das Getriebe bedenkenlos verbauen. Dabei kann es aber durchaus möglich sein, dass die Elektronische Getriebe Steuerung (EGS) neu codiert werden muss, damit das neue Getriebe ordentlich funktioniert. Ohne die Neucodierung geht das neue Getriebe wahrscheinlich in den Notlauf.

Ich hoffe, meine Antwort hilft Ihnen weiter. Über eine Bewertung würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen - Fabian Meyer