So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 383
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Hallo mein Chevrolet Blazer Bj.1996 schaltet im warmen zustand

Beantwortete Frage:

Hallo mein Chevrolet Blazer Bj.1996 schaltet im warmen zustand denn 1 und 4 gang nicht mehr.
Gepostet: vor 8 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 8 Jahren.
Hallo Ratsuchender,

ich gehe davon aus, dass es ein Automatikgetriebe ist. Die ist ein nicht so erfreuliches Problem. Mann könnte als erstes das Automatiköl komplett wechseln.

Sollte dann das Problem immer noch bestehen, gehe ich davon aus, dass die Bremsbänder vom ersten und vierten Gang verschlissen sind. Hierzu muss das Getriebe ausgebaut und zerlegt werden. Bremsbänder wechseln und wieder montieren. Dies ist eine nicht so preisgünstige Reparatur in der Werkstatt. Vielleicht hätten Sie jemanden, der das für sie günstiger macht.

Ich hoffe ich konnte damit helfen, stehe für Rückfragen gern zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung Ihrerseits sehr freuen.

Gruss Thomas Hildebrandt
MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
Hallo das Öl wurde schon zweimal gewechselt wie kann es sein das wenn es kalt ist funktioniert
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 8 Jahren.
wenn es im kalten funktioniert, sind es die Bremsbänder. Das war schon mene Befürchtung, und hatte gehofft, dass es mit dem Getrieböl getan ist, aber so wie Sie dann schreiben ist es leider nicht so.

Metal dehnt sich im warmen aus und wenn die Bremsbänder dann eingelaufen sind, greifen diese nicht mehr richtig und schalten nicht in die gewünschten Gänge. Dieses ist ein Schaden den die Werkstatt nicht gerne zugibt, weil diese sehr kostenintensiv ist und die Werkstatt Angst hat den Kunden zu verlieren. Dann wird lieber das Getriebeöl gewechselt und der Kunde kommt wieder.
Wenn es kalt ist, greifen sie eben noch ein wenig und nach Wärmung eben nicht mehr.

Es tut mir leid Ihnen so eine niderschmetternde Antwort geben zu müssen.

Gruss Thomas Hildebrandt
MechanikerTom und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.