So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Fabian Meyer.
Fabian Meyer
Fabian Meyer, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 55
Erfahrung:  Staatl. gepr. Techniker für Kraftfahrzeugtechnik
25378199
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Fabian Meyer ist jetzt online.

Guten Tag, Ich habe eine Frage zu meinem Ford KA (5 1/2 Jahre

Beantwortete Frage:

Guten Tag,
Ich habe eine Frage zu meinem Ford KA (5 1/2 Jahre alt).
Jede Woche muß ich Kühlwasser auffüllen aber ich kann nicht feststellen wohin dieses abfließt. Es ist nichts naß im Motorraum, qualmt auch nicht nach Fahrbetrieb. Es hat sich auch keine Naßstelle unter dem Auto gebildet, wenn es steht. Ich weiß nicht, wohin das Kühlwasser abläuft. Außerdem stinkt es ständig im Fahrraum nach verfaulten Eiern. Habe aber kein Tier überfahren bzw. klemmt keines am Unterboden. Was ist da los?

Viele Grüße und besten Dank für Antwort
Christine Deinert
Gepostet: vor 8 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Fabian Meyer hat geantwortet vor 8 Jahren.
Hallo Frau Deinert,

das Problem scheint ziemlich klar zu sein. Ich vermute, die Heizleistung Ihres KA läßt ab und zu auch zu wünschen übrig.

Da das Kühlwasser auch zum heizen des Innenraums genutzt wird, gibt es einen Wärmetauscher im Fahrzeuginneren, der die Innenraumluft mittels der Kühlwassertemperatur erwärmt.

Da Ihr Fahrzeug im Inneren nach Faulgeruch riecht, gehe ich stark davon aus, dass sich die Undichtigkeit im Fahrzeuginnenraum hinter dem Armaturenbrett befindet. Das Kühlwasser, dass sie "vermissen" wird sich im Fahrzeuginnenraum befinden und den Teppich und/oder das Armaturenbrett Ihres Ford von unten faulen lassen.

Lassen Sie das unbedingt unverzüglich prüfen. Ich halte es auch für möglich, dass die Karosserie möglicherweise schon durch Korrosion angegriffen wurde. Ist das der Fall, sollten Sie sich überlegen, ob Sie das Fahrzeug instand setzen wollen oder es abstossen. Die Reparatur würde in dem Fall sehr teuer werden.

Leider keine guten Nachrichten. Dennoch hoffe ich, Ihnen geholfen zu haben.

Mit feundlichen Grüßen - Fabian Meyer
Fabian Meyer und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.