So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Fabian Meyer.
Fabian Meyer
Fabian Meyer, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 55
Erfahrung:  Staatl. gepr. Techniker für Kraftfahrzeugtechnik
25378199
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Fabian Meyer ist jetzt online.

ich habe einen NISSAN PRIMERA AUTOMATIK Schl sselnummer 9648-327.

Beantwortete Frage:

ich habe einen NISSAN PRIMERA AUTOMATIK Schlüsselnummer : 9648-327. Mein Auto startet nicht wenn der Motor kalt ist. Es dauert eine lange Zeit bis der Motor an springt.Wenn der Motor warm ist,gibt es keine Probleme mein Auto zu starten.Ich habe gemerkt, mit geringen Drehmoment in den Motor ist ein leichtes Klopfen in den Ventilen? Diese Probleme haben an gefangen wann ich mein Automatikgetriebe reparieren lassen habe. Der Mechaniker hat zu mir gesagt,es ist ein Elektrikkabel verbrannt. er hat auch gewechselt die Motorstörung.Das Auto fuhr nur im 1 Gang. Jetzt ist die Automatik in Ordnund.
Es ist kein Verlust in Power.

PS: wann der Motor startet,wie ersoffen und dann gibt es keine Probleme
Gepostet: vor 8 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Fabian Meyer hat geantwortet vor 8 Jahren.
Hallo,

bei Ihrem Fahrzeug scheint der Kühlmitteltemperatursensor defekt zu sein. Dieser liefert dem Motorsteuergerät Informationen über die Temperatur des Kühlwassers. Das Steuergerät verwendet die Information zur Anpassung des Gemischs.

Bei kaltem Motor muss mehr Kraftstoff eingespritzt werden, weil der Kraftstoff an den kalten Motorbauteilen (Saugrohr, Ventilsteg, Zylinderwand etc) kondensiert und somit nicht der Verbrennung zur Verfügung steht. In dem Fall ist das Gemisch zu mager (Zuviel Luft, zuwenig Kraftstoff).

Das Motorsteuergerät braucht also eine Information über die Temperatur des Motors um dem Motor in kaltem Zustand mehr und bei warmen Zustand die übliche Kraftstoffmenge zur Verfügung zu stellen.

Wenn diese Information fehlt oder falsch ist, wird die normale Menge Kraftstoff eingespritzt und der Motor hat Startprobleme. Bei warmem Motor zeigen sich dann keine Probleme, weil hier die Kraftstoffmenge stimmt.

Zu dem Klopfen kann ich leider nichts sagen.

Ich hoffe, Ihnen geholfen zu haben.

Mit freundlichen Grüßen - Fabian Meyer
Fabian Meyer und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.