So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Ausländerrecht
Zufriedene Kunden: 6080
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ausländerrecht hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Ich bin am 05.08.17 nach 25 jähriger Tätigkeit für die

Beantwortete Frage:

Ich bin am 05.08.17 nach 25 jähriger Tätigkeit für die Deutsche Baufirma Julius Berger in den Ruhestand nach Deutschland ausgereist. Ich möchte nun für einen Kurzaufenthalt nach Nigeria um meine langjährige Lebensgefährtin zu heiraten. Sie war schon einmal mit mir in Deutschland dann wurde ihr das 2.Visa untersagt .Diese Einladung wurde durch ihre Freundin aus Deutschland ausgesprochen. Wenn nun die Hochzeit vor dem Court In Abuja stattgefunden hat kann dann trotzdem die deutsche Botschaft eine Familienzusammnenführung verhindern? Der A1 Deutschkurs ist älter als ein Jahr und von Abuja nach Lagos wo das Goethe Institut ist sind ca. 700Km von Abuja entfernt und wegen Unzumutbarkeit nicht mehr aufzufrischen. Sind das Gründe um die besagte zusammen Führung zu verhindern. Mir ist klar das es nicht um eine Aufenthalts Erlaubnis geht. Vielen Dank

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Ausländerrecht
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

es freut mich, dass Sie sich für die Nutzung von JustAnswer entschieden haben.

Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiter helfen.

Bitte haben Sie ein wenig Geduld, während ich mich mit Ihrer Fragestellung befasse.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne will ich Ihnen Ihre Frage auf Grundlage des geschilderten Sachverhalts beantworten und Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Wenn Sie die deutsche Staatsangehörigkeit haben und die Ehe im Ausland geschlossen wurde, können Sie bei der deutschen Botschaft die Aufenthaltserlaubnis nach § 28 AufenthG beantragen. Dies ist sodann zu erteilen.

Allerdings können die Behörden beide Ehegatten anhören. Dies ist insbesondere deshalb der Fall, dass die Behörden bei im Auslang geschlossenen Ehen eine Scheinehe frühzeitig aufdecken wollen.

Ansonsten gibt § 28 AufenthG der Behörde kein Ermessen (wie bei vielen anderen Aufenthaltstiteln).

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),

waren meine Ausführungen informativ bzw. haben diese Ihnen weitergeholfen? Haben Sie noch Rückfragen bzw. kann ich Ihnen sonst noch irgendwie weiter helfen?

Sofern ich Ihre Frage beantworten konnte bitte ich freundlichst um die Abgabe einer positiven Bewertung Ihrerseits (anklicken von mind. 3 Bewertungssternen).

Hierdurch entstehen Ihnen keine Zusatzkosten. Insbesondere hat dies keinen Einfluss auf die bereits an das Portal geleistete Zahlung.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Dr. Holger Traub und 2 weitere Experten für Ausländerrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank
wenn ich das richtig verstanden habe( Ansonsten gibt § 28 AufenthG der Behörde kein Ermessen (wie bei vielen anderen Aufenthaltstiteln).Muss die Botschaft entweder das Visa erteilen oder sogar nach §28 eine Zustimmung genehmigen.
Da es vermutlich bei mir Terminprobleme gibt würde es ausreichen wenn sie nur das Visa beantragen würde?
Hier verlangt die Botschaft allgemein Unterlagen von der Hochzeit in Abuja .Was empfehlen sie?Nur Visa oder §28 beantragen
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),

es wäre ein Aufenthaltstitel nach § 28 AufenthG sinnvollerweise zu beantragen.Anbei übersende ich Ihnen noch einen Link, in welchem Sie die Verwaltungsanweisungen hierzu und noch weitere Details nachlesen können:http://www.migrationsrecht.net/kommentar-aufenthaltsgesetz-aufenthg-gesetz-aufenthalt-erwerbstaetigkeit-aufenthaltserlaubnis-niederlassungserlaubnis-aufenthg/verwaltungsvorschrift-gliederung.htmlMit freundlichen GrüßenDr. Traub-Rechtsanwalt-
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank
Mit freundlichen GrüßenJ.Kossmann
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),

es freut mich, wenn ich Ihnen bei Ihrem Anliegen weiter helfen konnte und stehe Ihnen auch in Zukunft gerne über JustAnswer zur Verfügung.

Ich wünsche Ihnen alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-