So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Ausländerrecht
Zufriedene Kunden: 26896
Erfahrung:  jahrelange Tätigkeit als Rechtsanwalt
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ausländerrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich habe eine frage meine verlobte schreibt ich bin in

Beantwortete Frage:

ich habe eine frage meine verlobte schreibt ich bin in amsterdam flughafen jetzt honig und müssen für 6 stunden warten bevor mein flug nach hamburg ist bereit .nun der folgende text ist für mich wichtig viel leicht gelogen oder richtig wortlaut: verlobte schreibt ich habe von der flughafen -beamten das mein flugticket ist nicht berechtigt vom amsterdam nach hamburg reisen weil ich geändert haben flug datum so viele male und es gibt ein problem mit ihm jetzt soll sie im flughafen transtit fest sitzen für 4 tagen grund sie solle ein neues flugticket kaufen .meine verlobte stammt aus ghana ich habe sie kennen gelernt über skype die flugbeamten haben zu ihr gesagt sie solle ein neues ticket kaufen und zwar von der agenttur klm in accra ist das richtig oder gelogen nach 4tagen wenn sie kein neues flugticket hat wird sie wieder zurück geschickt nach ghana stimmt .ich bitte um eine richtige anwort gruss günter karst
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Ausländerrecht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Das ist eindeutig gelogen. Es handelt sich hier um eine beliebte Betrugsmasche, das sogenannte Love Scam oder auch romance scam. Die Behauptung, dass die Verlobte (meist aus Ghana) am Flughafen (Amsterdam oder London) dort mit einem ungültigen Ticket dort festsitzt und eine Rückführung droht ist einfach falsch.

Bezeichnend in Ihrem Falle ist, dass Sie ein Ticket in Ghana und nicht etwa in Amsterdam kaufen sollen.

So leid es mir für Sie tut, hier handelt es sich um einen Fall für die Polizei.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Ausländerrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.