So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Ausländerrecht
Zufriedene Kunden: 120
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ausländerrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Mein Sohn, in Tschechien geboren, erlangte im 1987 als

Kundenfrage

Mein Sohn, in Tschechien geboren, erlangte im 1987 als Exilkind die deutsche Staatsangehörigkeit. Seine tschechische Angehörigkeit aber nicht aufgegeben. Das deutsche Konsulat Zürich hat uns über damalige unerlaubte Doppelbürgerschaft nicht informiert. Wie gern würden sie aufgeben! Anders: mein Sohn hat nie um tschechische Staatsangehörigkeit ersucht. Die war irgendwie ohne sein Wissen da. Nun, droht das deutsche Konsulat in Prag meinem Sohn mit Verlust der deutschen Staatsbürgerschaft. Was können oder sollen noch tun? Herzlichen Dank für Eure Antwort. ***

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Ausländerrecht
Experte:  a.merkel hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte Ratsuchende,

darf ich fragen:
Besitzt Ihre Sohn die Doppelte Staatsbürgerschaft und möchte die tschechische aufgeben?
Oder hat Ihr Sohn die deutsche Staatsbürgerschaft und möchte zusätzlioch die tschechische haben?