So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an hsvrechtsanwaelte.
hsvrechtsanwaelte
hsvrechtsanwaelte, Rechtsanwalt
Kategorie: Ausländerrecht
Zufriedene Kunden: 1730
Erfahrung:  Mitglied der ARGE Verwaltungsrecht im DAV
61407990
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ausländerrecht hier ein
hsvrechtsanwaelte ist jetzt online.

Bin Neu-EU Bürger und aufgrund Problemen im Heimatland ohne

Kundenfrage

Bin Neu-EU Bürger und aufgrund Problemen im Heimatland ohne Ausweis. Gibt es eine Möglichkeit sich ohne Ausweis einbürgern zu lassen?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Ausländerrecht
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800 1899302

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne beantworte, wenn Sie mir noch folgendes verraten: Warum hat man die Passausstellung Ihnen verweigert, welchen Hintergrund hat dieses (Ihres Wissens nach)?

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ich habe den Wehrdienst nicht angetreten.

Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank - ich antworte Ihnen wie folgt:

Generell wird zwar in der Tat ein ausländische Pass benötigt, aber das Gesetz kommt Ihnen hierbei zu Hilfe:

Wenn der Pass aus Gründen versagt wird, die der Ausländer nicht zu vertreten hat, oder die Erteilung von unzumutbaren Bedingungen abhängig gemacht wird, so kann bei Ihnen von dieser Voraussetzung eine Ausnahme gemacht werden.

Auch wenn die Passverteilung auf unverhältnismäßige Schwierigkeiten stößt oder damit sonst erhebliche Nachteile verbunden sind, da können Sie ebenfalls eine Ausnahme verlangen.

Hier hat es ja nicht einmal mithilfe eines Anwaltes funktioniert. Den Gerichtsweg müssen Sie aber jetzt nicht im Ausland gehen, um den Pass zu bekommen.

Vielmehr hat Sie die Einbürgerungsbehörde dabei zu unterstützten und zu versuchen, eine Lösung mit der ausländischen Passbehörde zu erzielen.

Ist dieses nicht möglich, wäre trotzdem die Einbürgerung möglich - wenden Sie sich daher an die Einbürgerungsbehörde zu diesem Zweck.

Ich hoffe, Ihnen damit weitergeholfen zu haben und danke Ihnen für Ihre Bewertung, wenn Sie keine Nachfragen mehr haben.