So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Ausländerrecht
Zufriedene Kunden: 22087
Erfahrung:  Vertiefte Kenntnisse im Ausländerrecht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ausländerrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

ich habe schwierigkeiten mit meiner verlobten sie bekommt trotz

Kundenfrage

ich habe schwierigkeiten mit meiner verlobten sie bekommt trotz sämtlichen dokumente und papiere und verpflichtungserklärung kien visum von der botschaft in manila erteilt
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Ausländerrecht
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

seien Sie so freundlich, und teilen Sie mir bitte zunächst zur Bearbeitung Ihrer Anfrage noch Folgendes mit: Ist der Antrag auf Erteilung eines Visums abgelehnt worden? Falls ja, mit welcher Begründung?



Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

es wurde schon ein paar mal verschoben der antrag läuft schon seit ende dezember. und so ein touristenvisum dauert 7-10 tage

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Klarstellung.

Sie sollten die deutsche Auslandsvertretung schriftlich auffordern, den Antrag Ihrer Verlobten auf Erteilung des Visums zeitnah zu bescheiden. Hierzu ist die deutsche Botschaft verpflichtet: Soweit nämlich sämtliche Erteilungsvoraussetzungen für das Visum vorliegen - wovon ich hier unter Zugrundelegung Ihrer Angaben ausgehe -, besteht kein Grund für eine weitere Verzögerung. Die Botschaft hat dann Ihrer Verlobten das Visum zu erteilen.

Stellen Sie in dem Schreiben in Aussicht, dass Sie ansonsten Untätigkeitsklage zum Verwaltunsgericht führen werden. Ist nämlich über den Visumsantrag Ihrer Verlobten nach Ablauf von drei Monaten Verfahrensdauer noch immer nicht entschieden worden, so können Sie gegen die Untätigkeit der deutschen Auslandsvertretung mit der Klage vorgehen.



Geben Sie bitte eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Antworten Sie dem Experten") haben, denn nur so erhalte ich die für die Rechtsberatung vorgesehene Vergütung.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Klarstellung.

Sie sollten die deutsche Auslandsvertretung schriftlich auffordern, den Antrag Ihrer Verlobten auf Erteilung des Visums zeitnah zu bescheiden. Hierzu ist die deutsche Botschaft verpflichtet: Soweit nämlich sämtliche Erteilungsvoraussetzungen für das Visum vorliegen - wovon ich hier unter Zugrundelegung Ihrer Angaben ausgehe -, besteht kein Grund für eine weitere Verzögerung. Die Botschaft hat dann Ihrer Verlobten das Visum zu erteilen.

Stellen Sie in dem Schreiben in Aussicht, dass Sie ansonsten Untätigkeitsklage zum Verwaltunsgericht führen werden. Ist nämlich über den Visumsantrag Ihrer Verlobten nach Ablauf von drei Monaten Verfahrensdauer noch immer nicht entschieden worden, so können Sie gegen die Untätigkeit der deutschen Auslandsvertretung mit der Klage vorgehen.



Geben Sie eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Antworten Sie dem Experten") haben, denn nur so erhalte ich die für die Rechtsberatung vorgesehene Vergütung.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.

Geben Sie bitte eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Antworten Sie dem Experten") haben, denn nur so erhalte ich die für die Rechtsberatung vorgesehene Vergütung.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Fragen Sie bei Unklarheiten bitte nach: Um mir zu antworten, nutzen Sie bitte ausschließlich die Nachfragefunktion "Antworten Sie dem Experten".

Geben Sie bitte eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen haben, denn nur so erhalte ich die für die Rechtsberatung vorgesehene Vergütung.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.

Seien Sie bitte so freundlich, und geben Sie kurz eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen haben, denn nur so erhalte ich den für die Rechtsberatung vorgesehenen Anteil Ihrer Anzahlung.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Teilen Sie mir bitte mit, was Sie an der Abgabe einer positiven Bewertung hindert.

Ihre konkrete Anfrage ist ebenso konkret, zutreffend und ausführlich mit einem für Sie günstigen Ergebnis beantwortet worden.

Haben Sie Nachfragen, stellen Sie diese bitte. Ansonsten ersuche ich Sie nochmals höflich, eine positive Bewertung abzugeben, damit eine Bezahlung für die in Anspruch genommene Rechtsberatung erfolgen kann.

Kostenlose Rechtsberatung ist verboten.


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Ausländerrecht