So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an a.merkel.
a.merkel
a.merkel, Rechtsanwalt
Kategorie: Ausländerrecht
Zufriedene Kunden: 2273
Erfahrung:  LL.M. Eur
35164805
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ausländerrecht hier ein
a.merkel ist jetzt online.

wenn man im sis informationssystem ist kann ich mein recht

Kundenfrage

wenn man im sis informationssystem ist kann ich mein recht zurück haben , dass ich wieder eireisen kann oder hab niewieder das recht einzureisen das wollte ich wiesen?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Ausländerrecht
Experte:  a.merkel hat geantwortet vor 4 Jahren.

a.merkel :

Sehr geehrter Ratsuchender,

a.merkel :

liegt ein Eintrag im Schengener Informationssystem wegen Einreiseverweigerung vor, so kann IHnen die Einreise verweigert werden.

a.merkel :

Jedoch ist immer Einzelfallprüfung vorzunehmen, so jedenfalls ein belgisches Urteil, 2006-12-07, Cour d'Appel de Bruxelles, 2006/KR/223, dass besagt, dass dass zumindest die belgischen Behörden nicht einfach nur aufgrund einer Einreiseverweigerungs-Ausschreibung die Einreise verwehren dürfen, sondern sie in jedem Einzelfall die Gründe für die Ausschreibung prüfen müssen.

a.merkel :

Das bedeutet, dass die Behörden zumindest die Gründe für die Ausschreibung im SIS zu prüfen haben.

a.merkel :

Außerdem gibt es Speicherfristen. Die Eintragungen dürfen nicht länger als für den verfoglten Zweck gespeichert werden. Bei Einreiseverweigerungseinträgen sind die Einträge nach Ablauf von 3 Jahren auf ihre Erforderlichkeit und das Vorliegenen der Eintragsvoraussetzungem hin zu überprüfen.

a.merkel :

Sie können auch selbst aktiv werden und die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten aus dem SIS nach Art. 110 SDÜ beantragen.

a.merkel :

Ich hoffe, behilflich gewesen zu sein.

Fragen Sie bitte nach, wenn noch Unklarheiten bestehen, indem Sie Ihre Frage in das Feld "Antwort an Experten" eingeben. Liegen keine weiteren Verständnisfragen vor, so bitte ich die Antwort positiv zu bewerten, denn nur dann zahlt der Portalbetreiber das für die Rechtsberatung vorgesehene Honorar an mich aus.



Bei Rechtsanwälten ist eine kostenlose Rechtsberatung aus berufsrechtlichen Gründen nicht möglich.

Mit besten Grüssen

Anja Merkel, LL.M.

Rechtsanwältin

a.merkel :

Welche Rückfragen haben Sie denn?

a.merkel :

Inwiefern wurde Ihre Frage, ob Sie wegen dem Eintrag im SIS nie wieder einreisen dürfen nicht beantwortet?

a.merkel :

Gibt es Verständnisfragen?

Experte:  a.merkel hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.