So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an a.merkel.
a.merkel
a.merkel, Rechtsanwalt
Kategorie: Ausländerrecht
Zufriedene Kunden: 2273
Erfahrung:  LL.M. Eur
35164805
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ausländerrecht hier ein
a.merkel ist jetzt online.

Tochter lebt in England,ende September ein Kind bekommen.Vater

Kundenfrage

Tochter lebt in England,ende September ein Kind bekommen.Vater ist Engländer.Wie sieht es mit der doppelten Staatsbürgerschaft für das Kind aus?was hat das Kind für Rechte als Halbdeutscher?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Ausländerrecht
Experte:  a.merkel hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

Sehr geehrte Ratsuchende,


ich beantworte Ihre Frage aufgrund der von Ihnen gemachten Angaben folgendermaßen.

Wie sieht es mit der doppelten Staatsbürgerschaft für das Kind aus?

Sowohl England als auch Deutschland lassen die doppelte Staatsbürgerschaft von EU Bürgern zu. In England wird britischer Staatsbürger, wer im Inland geboren wird und entweder ein Elternteil hat, das Brite ist oder dauerhaft in Großbritannien niedergelassen ist.

Durch Geburt wird ein Kind Deutscher oder Deutsche, wenn mindestens ein Elternteil die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt. Dies gilt grundsätzlich unabhängig vom Ort der Geburt.

Insofern erwirbt Ihr Enkelkind die doppelte Staatsbürgerschaft.

was hat das Kind für Rechte als Halbdeutscher?

Das Kind hat in Deutschland nicht mehr oder weniger Rechte als jeder deutsche Staatsangehörige. Vor dem deutschen Gesetz wird Ihr Enkel einzig und allein als deutscher Staatsangehöriger betrachtet. Es besteht lediglich kein konsularischen Schutz der deutschen Botschaft in England, da die Botschaft Ihr Enkel in England als britischen Staatsbürger betrachtet.

wenn Kind nur Englische Staatsbürgerschaft besitzt.hat der Vater das alleinige Sorgerecht,oder?

Die beantwortung der Frage entfällt, siehe Antwort 1.



Ich hoffe, behilflich gewesen zu sein.

Die Zahlung der Vergütung an mich erfolgt dadurch, dass Sie über die auf der Nutzeroberfläche vorgesehene Funktion die Antwort der Frage positiv bewerten können. Fragen Sie bitte nach, wenn noch Unklarheiten bestehen, Sie also noch nicht zufrieden sind. Nutzen Sie für Rückfragen die Frageeingabeoberfläche, indem Sie Ihre Rückfrage eingeben und nicht den Button „habe Rückfragen“.



Bei Rechtsanwälten ist eine kostenlose Rechtsberatung aus berufsrechtlichen Gründen nicht möglich.


Mit besten Grüssen

Anja Merkel, LL.M.

Rechtsanwältin

Experte:  a.merkel hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

Sehr geehrte Ratsuchende,


ich beantworte Ihre Frage aufgrund der von Ihnen gemachten Angaben folgendermaßen.

Wie sieht es mit der doppelten Staatsbürgerschaft für das Kind aus?

Sowohl England als auch Deutschland lassen die doppelte Staatsbürgerschaft von EU Bürgern zu. In England wird britischer Staatsbürger, wer im Inland geboren wird und entweder ein Elternteil hat, das Brite ist oder dauerhaft in Großbritannien niedergelassen ist.

Durch Geburt wird ein Kind Deutscher oder Deutsche, wenn mindestens ein Elternteil die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt. Dies gilt grundsätzlich unabhängig vom Ort der Geburt.

Insofern erwirbt Ihr Enkelkind die doppelte Staatsbürgerschaft.

was hat das Kind für Rechte als Halbdeutscher?

Das Kind hat in Deutschland nicht mehr oder weniger Rechte als jeder deutsche Staatsangehörige. Vor dem deutschen Gesetz wird Ihr Enkel einzig und allein als deutscher Staatsangehöriger betrachtet. Es besteht lediglich kein konsularischen Schutz der deutschen Botschaft in England, da die Botschaft Ihr Enkel in England als britischen Staatsbürger betrachtet.

wenn Kind nur Englische Staatsbürgerschaft besitzt.hat der Vater das alleinige Sorgerecht,oder?

Die beantwortung der Frage entfällt, siehe Antwort 1.



Ich hoffe, behilflich gewesen zu sein.

Die Zahlung der Vergütung an mich erfolgt dadurch, dass Sie über die auf der Nutzeroberfläche vorgesehene Funktion die Antwort der Frage positiv bewerten können. Fragen Sie bitte nach, wenn noch Unklarheiten bestehen, Sie also noch nicht zufrieden sind. Nutzen Sie für Rückfragen die Frageeingabeoberfläche, indem Sie Ihre Rückfrage eingeben und nicht den Button „habe Rückfragen“.



Bei Rechtsanwälten ist eine kostenlose Rechtsberatung aus berufsrechtlichen Gründen nicht möglich.


Mit besten Grüssen

Anja Merkel, LL.M.

Rechtsanwältin