So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Ausländerrecht
Zufriedene Kunden: 22315
Erfahrung:  Vertiefte Kenntnisse im Ausländerrecht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ausländerrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Mein Verlobter ist Amerikaner (kein Soldat), wir haben eine

Kundenfrage

Mein Verlobter ist Amerikaner (kein Soldat), wir haben eine Tochter zusammen und möchten in den Usa heiraten ,ich habe mein Verlobtenvisum beantragt .Was müssen wir tun das er hier bleiben kann bis alles soweit ist immoment ist er in den usa und will im August kommen.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Ausländerrecht
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Als Staatsangehöriger benötigt Ihr Verlobter zunächst einmal kein Visum bei der Einreise nach Deutschland.

Sollte sich Ihr Verlobter nach der Einreise länger als drei Monate in Deutschland aufhalten wollen/müssen, besteht die Möglichkeit, dass er einen Aufenthaltstitel bei der zuständigen Ausländerbehörde beantragt.

Diese Möglichkeit besteht im Übrigen auch schon unmittelbar nach der Einreise, wenn für Sie absehbar ist, dass der Aufenthalt länger andauern sollte.


Abschließend darf ich Sie höflich um die Abgabe einer Bewertung bitten, denn nur durch eine positive Bewertung wird die Vergütung für die in Anspruch genommenen Rechtsberatung ausgelöst. Sollten Sie noch nicht mit der Auskunft zufrieden sein, können Sie selbstverständlich gerne nachfragen. Beachten Sie bitte, dass kostenlose Rechtsberatung nicht gestattet ist.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Entschuldigen Sie - es hat sich ein Fehler eingeschlichen:

Es muss natürlich heißen: "Als Statsangehöriger der USA....."

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

teilen Sie mir bitte mit, was Sie an der Abgabe einer Bewertung für die Rechtsberatung hindert. Sie haben eine detaillierte Auskunft zu Ihrem Anliegen erhalten. Sind Punkte offen geblieben, so fragen Sie bitte gerne nach.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bitte geben Sie eine positive oder neutrale Bewertung ab, denn nur dann erfolgt die Vergütung für die anwaltliche Beratung. Geben Sie Ihre Bewertung bitte erst ab, wenn Ihre Ausgangsfrage und mögliche Nachfragen abschließend und zu Ihrer Zufriedenheit geklärt sind. Beachten Sie bitte, dass kostenlose Rechtsberatung nicht gestattet ist.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt