So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Ausländerrecht
Zufriedene Kunden: 120
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ausländerrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

C.R. 14.03.2012 Ich habe eine Frage zur Problematik der doppelten

Kundenfrage

C.R. 14.03.2012
Ich habe eine Frage zur Problematik der doppelten Staatsangehörigkeit bei einem EU
Bürger , als sog. Volksdeutscher in Rumänien im Buchenland lebend .
Es handelt sich bei meinem Freund um einen knapp 70 Jährigen , der bereits vor mehr als
10 Jahren in seiner Eigenschaft als rumänischer Staatsbürger einen Antrag als Spätaussiedler gestellt hatte. Dieser Antrag mit Übersiedlung in die BRD wäre unter Wahrung bestimmter Fristen - wie bei nahezu allen Rumäniendeutschen seinerzeit - positiv beschieden worden ; die rechtlichen Möglichkeiten wurden aber nicht in Anspruch genommen und die Ansprüche verfielen bzw. waren letztendlich verfristet .
Als EU- Bürger mit seiner rumänischen Staatsangehörigkeit - in Rumänien lebend - fragt
mein Freund nun an , ob und ggf. unter welchen Bedingungen er einen Antrag auf Erteilen
der Deutschen Staatsangehörigkeit - unter Beibehaltung seines Status als Rumänischer Staatsbürger - stellen kann . Seine Deutschkenntnisse sind weit überdurchschnittlich .
Eine Übersiedlung nach Deutschland - besuchsunabhängig - ist nicht vorgesehen .
Ich persönlich als nicht Sachkundiger sehe eher keine Möglichkeit im Sinne der Fragestellung . Mit fr. Grüssen ! W. Wendling
P.S. Entstehen Gebühren bei meiner Anfrage ?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Ausländerrecht
Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

danke für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworte:

Sie haben 40 € für die Beantwortung ausgelobt. Sollte ich die Frage beantworten?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich möchte meine Anfrage zurückziehen und bitte um Beendigung der Beziehung . Ich gehe davon aus , dass eine Belastung meines Kontos nicht erfolgt . Mit fr. Grüssen ! W. Wendling
Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie sollten sich an

info (at) just answer.de

wenden.

Schönen Abend noch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Ausländerrecht