So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ernesto Grueneb...
Ernesto Grueneberg
Ernesto Grueneberg, Abogado
Kategorie: Ausländerrecht
Zufriedene Kunden: 1310
Erfahrung:  Master of Laws
47081509
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ausländerrecht hier ein
Ernesto Grueneberg ist jetzt online.

Hallo. Meine Freundin ist aus Botswana und lebt seit 12 Jahren

Kundenfrage

Hallo.
Meine Freundin ist aus Botswana und lebt seit 12 Jahren in Deutschland. Jedesmal wurde ihr eine Aufenthaltsgenehmigung für zwei Jahre erteilt. Der elf jährige Sohn besucht das Gymnasium. Der zuständige Sachbearbeiter vereinbart immer persönliche Termine und verweigert schriftliche Unterlagen. Jetzt hat er telefonisch direkt mit der Polizei bezüglich illegaler Anwesenheit des Kindes gedroht dessen Vater Schotte, also britischer Staatsbürger ist. Zudem war sie sieben Jahre mit einem Deutschen verheiratet. Das alles erscheint mir äußerst dubios. Ich hoffe Sie können uns weiterhelfen. MfG Kai Hosenfeldt
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Ausländerrecht
Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

danke für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworte:

Ihre Angaben erlauben mir keine abschließende Antwort. Können Sie mir sagen, welche Vorschrift bei der Aufhenthaltserlaubnis auf dem Pass vermerkt ist?

Sinnvoll hier wäre, dass Sie einen Anwalt vor Ort mit der Akteneinsicht bei der Ausländerbehörde beauftragen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das War absolut überhaupt nichts. Ich werde meine Anzahlung zurückbuchen und nicht mehr mit Ihnen in Kontakt treten. Danke für Ihr Verständnis...
Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 5 Jahren.
Selbstverständlich können Sie so verfahren. Sie werden aber ein Antwort erhalten, sobald Sie mir die erfragte Information liefern, nämlich, was für einen Aufenthaltstitel die Freundin hat.

Erst dann kann ich Ihnen näheres sagen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Ausländerrecht