So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Ausländerrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ausländerrecht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

hallo kurze frage bin seid 2 jahren verheiret mein man war

Kundenfrage

hallo kurze frage bin seid 2 jahren verheiret mein man war in deutschland als aysl der asyl wurde apgelehent und musste nach türkei den deutsch kurs besuchen seid 1 jahr ist er in deutschland rheinhald pfals erwarte von mir 1 jahr lohn abreschungen in ludwigshafen und es ist schon 10 monate das ich arbeite kan mein man visum beantragen
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Ausländerrecht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,Ihr Mann sollte auf jeden Fall ein Visum zum Zwecke der Familienzusammenführung beantragen.Auf den Ehegattennachzug zu Deutschen besteht nach wie vor ein Rechtsanspruch und zwar unabhängig von den Einkommensverhältnissen des deutschen Partners. Der Ehegatte müsste zunächst eine Aufenthaltserlaubnis für 3 Jahre erhalten.
troesemeier und 3 weitere Experten für Ausländerrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
so wen mein man visum benatragt kan hoffe nicht schif laufen ich bin selber seid 10 jahre in deutschland un bestitze selber befristeten aufenhalt und veridene was mit 1300 neto euro meine wohnung ist 60 mq aber das gröste problem ich hab viel schulden in deutschland kann sein das ich da schwiegkeiten bekommen kan könen sie mir weiter helfen
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Vermögensverhältnisse dürfen nicht geprüft werden. Gegebenenfalls leiten Sie ein Privatinsolvenzverfahren ein.Wichtig ist, dass ausreichender Wohnraum vorhanden ist und ein angemessenes Einkommen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Ausländerrecht