So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Ausländerrecht
Zufriedene Kunden: 120
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ausländerrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

muss mein kollege f r papiere nach kuba oder kann er zur botschaft er

Kundenfrage

muss mein kollege für papiere nach kuba oder kann er zur botschaft?er sagt wenn er dieses papier nicht macht ist er kein kubaner mehr
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Ausländerrecht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Es handelt sich um eine kostenfreie Folgefrage

Bevor Ihr Kollege die Reise nach Kuba antritt, sollte er sich in jedem Falle zunächst bei der kubanischen Botschaft erkundigen, ob er die gewünschten Papiere nicht auch dort erhalten kann. In der Regel sind die Botschaften in der Lage, die allermeisten Formalitäten abzuwickeln.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ist es richtig das er dieses papier braucht um kubaner zu bleiben?
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Um welches Papier geht es denn?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
er hat gesagt das er zum beispiel sein telefon verliert auf kuba.und das er jeden monat 40 euro bezahlen muss an kuba wenn er dieses papier nicht hat.ist es richtig das er 2 jahre deutschland nicht verlassen sollte um seine aufenthaltsgenehmigung nicht zu gefährden?
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

In der Sache nehme ich Stellung wie folgt:

Meiner Kenntnis nach verliert Ihr Kollege seine Staatsbürgerschaft nicht. Ob er seinen Telefonanschluss in Kuba verliert, das muss Ihr Kollege vielleicht doch besser vor Ort oder in der kubanischen Botschaft klären.

Wenn Ihr Kollege eine Aufenthaltserlaubnis hat, so kann er Deuschland natürlich verlassen. Seine Aufenthaltserlaubnis wird dadurch grundsätzlich nicht gefährtet. Allerdings muss er binnen 6 Monaten wiederkehren.


Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
vielen dank für die information.sie haben mir sehr geholfen.danke
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bitte gern geschehen!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Ausländerrecht