So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ClaudiaMarieSch...
ClaudiaMarieSchiessl
ClaudiaMarieSchiessl, Rechtsanwältin
Kategorie: Ausländerrecht
Zufriedene Kunden: 16576
Erfahrung:  19 Jahre Anwaltserfahrung
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ausländerrecht hier ein
ClaudiaMarieSchiessl ist jetzt online.

Ich bin t tig als Ass.-Arzt mit Aufenthaltserlaubnis gem

Kundenfrage

Ich bin tätig als Ass.-Arzt mit Aufenthaltserlaubnis gemäß § 17. Habe ich Anspruch auf Kindergeld?

Vielen Dank XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Ausländerrecht
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


vielen Dank für Ihre Anfrage.


Grundsätzlich bekommt Kindergeld, wer seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland hat.


Der Kindergeldanspruch nicht freizügigkeitsberechtigter Ausländer ist in § 62 II ESTG geregelt.

Danach ist Grundvoraussetzung eine Aufenthaltserlaubnis, die zur Ausübung einer Erwerbstätigkeit berechtigt., so beispielsweise bei § 21 oder §§ 27,28 des Aufenthaltsgesetzes.

Ein nach § 16, oder § 17 Aufenthaltsgesetz zum Zwecke der Ausbildung in Deutschland erteilter Aufenthaltstitel berechtigt leider nicht zur Inanspruchnahme von Kindergeld.


Ich hoffe, Ihnen eine erste Orientierung gegeben zu haben.


Gerne können Sie nachfragen.





Mit freundlichen Grüßen



Claudia Marie Schiessl
Rechtsanwältin und
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Fachanwältin für Familienrecht



Wenn ich Ihre Frage beantwortet habe bitte ich um Akzeptierung


Danke



Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


haben Sie noch Fragen ? Sehr gerne.

Mit freundlichen Grüßen


Claudia Marie Schiessl
Rechtsanwältin


Wenn Ihre Fragen beantwortet sind, bitte ich höflichst um Akzeptierung


Vielen Dank
ClaudiaMarieSchiessl und weitere Experten für Ausländerrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn ich bei Verlängerung den Aufenthaltstitel 18 bekomme, darf ich noch mal auf Kindergeld beantragen
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


vielen Dank für Ihre Nachfrage.


Der Titel nach § 18 Absatz 2 gibt leider ebenfalls keinen Anspruch auf Kindergeld.


Mit freundlichen Grüßen



Claudia Marie Schiessl
Rechtsanwältin und
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Fachanwältin für Familienrecht



Wenn ich Ihre Frage beantwortet habe bitte ich um Akzeptierung

Ähnliche Fragen in der Kategorie Ausländerrecht