So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.

raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Ausländerrecht
Zufriedene Kunden: 16757
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ausländerrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo, ich habe eine Frage, mein Freund ist aus Algerien

Kundenfrage

Hallo,

ich habe eine Frage, mein Freund ist aus Algerien und im Moment hier in Deutschland. Allerdings ist er ohne "offizielles" Visum eingereist, er hat lange in Frankreich gelebt. Laut Ausländeramt darf er 3 Monate hier bleiben, muss dann aber zurück um ein Visum bei der deutschen Botschaft in Algerien zu beantragen. Dies ist allerdings in Algerien sehr, sehr schwierig. Gibt es noch eine andere Möglichkeit, damit er hier bleiben kann?

Danke XXXXX XXXXX Antwort.

MfG
S. Schmidt
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Ausländerrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Er sollte die Zeit nutzen und von hier aus ein Visum beantragen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

und an wen muss ich mich dafür wenden?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
An die algerische Vertretung in Deutschland - Botschaft oder Konsulat.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
und wenn er ein visum hat, damit kann man dann bei der Ausländerbehörde den Aufenthalt beantragen? was benötigt man noch dazu? die dame beim Ausländeramt meinte, er bekommt nur eine Aufenthaltserlaubnis wenn er einen bestimmten Zweck, wie Studium oder so, verfolgt. aber dem ist ja nicht so. er ist hier weil er deutsch lernen möchte, er möchte arbeiten, wir werden vielleicht auch heiraten wollen. was braucht er ausserdem an Papieren, um den Aufenthalt zu beantragen? oder für die Hochzeit? was braucht man da noch an Papieren?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Genau, er muss einen bestimmten Zweck verfolgen, also Studium oder Arbeit oder auch Familie. Sie könnten also heiraten.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
d.h. eine Hochzeit hier in Deutschland wäre ein solcher "Zweck"? und welche Papiere braucht er dann zusätzlich?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Welche Papiere er zur Hochzeit braucht, erfragen Sie bitte direkt beim Standesamt.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
aber was benötigt er noch um den Aufenthalt zu beantragen? Führungszeugnis oder so?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, ein Führungszeugnis, Ausweispapiere und dann eben die Eheurkunde, wenn Sie geheiratet haben.

Oder ansonsten einen Studiennachweis.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
das heisst, für die Eheschließung wird noch keine Aufenthaltsgenehmigung gefordert?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nein.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ok ich fasse nochmal zusammen: er wendet sich nun an die Botschaft Algeriens in Deutschland, um ein Visum zu beantragen. ist das kompliziert oder geht das recht schnell? dann könnte man quasi die Eheschließung vollziehen. Mit diesen Papieren geht man zum Ausländeramt um eine Aufenthaltsgenehmigung zu beantragen. Wahrscheinlich muss er dann auch einen Deutschkurs belegen oder? war das alles?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Er muss dann noch Deutschkenntnisse nachweisen, genau.

Ansonsten läuft alles so, wie gesagt.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

also im Moment spricht er noch kein deutsch. ein kurs beginnt am 10.06.2011 ist das von der Zeit her realistisch? wie lange dauert das bis er ein Visum von der Botschaft bekommt? muss er persönlich dort vorsprechen?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ob er das zeitlich alles schafft, weiß ich nicht.

In der Botschaft wird es realtiv schnell gehen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
muss er persönlich dort vorsprechen?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
und mit dem Visum ist er quasi legal in Deutschland, kann innerhalb der Visumszeit heiraten und dann den Deutschkurs machen und dann den Aufenthalt beantragen. richtig?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Genau.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erneut posten: Ungenaue Antwort.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

ich habe noch eine Frage:

mein Freund sagte mir gerade dass er in Frankreich nur solange war wie sein Arbeitsvertrag lief. dann ist er aber nicht nach Algerien zurückgekehrt sondern ist in Frankreich geblieben. Hat er dann überhaupt das Recht, jetzt wo er schon in Deutschland ist, 3 Monate zu bleiben? seit 01.04.2011 hat er den Wohnsitz in Deutschland angemeldet.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Er kann vorübergehend bleiben.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
also 3 Monate?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Genau..
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

muss man bei der Botschaft einen Termin vereinbaren oder kann man da so einfach hin?was muss man mitnehmen, außer Pass?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vorher anrufen ist besser und Pass muss mit. Das reicht erstmal.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erneut posten: Qualität der Antwort:.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bestehen Nachfragen?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

ich kann Ihre Antwort nicht akzeptieren, da Ihre Auskunft nicht richtig war. Wir haben inzwischen Post vom Landratsamt bekommen, mit einem Termin, wo mein Freund vorsprechen muss. Irgendwie haben die da was falsch verstanden. In dem Schreiben steht, er muss zum Termin ein Passbild, seinen Pass und den französischen Aufenthaltstitel mitbringen. Es steht drin, er braucht für die Einreise nach Deutschland ein Visum bzw. einen französischen Aufenthaltstitel. Den hat er aber nicht. Er war nur solange in Frankreich geduldet, wie er dort gearbeitet hat und das war bis April. Darüber gibt es aber keine Papiere. Was sollen wir nun tun? Trotzdem zu diesem Termin hin ohne diesen französischen Titel? Bitte diesmal eine ausführliche Antwort. Danke.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie gehen erstmal zu dem Termin und klären dort alles Weitere.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
<p>wieso antworten Sie immer nur so knapp?</p><p>da er jetzt ja nun wirklich nur seinen pass hat, ohne jeglichen Aufenthaltstitel, wird man ihm trotzdem ein Touristenvisum 3 Monate ausstellen? oder sollen wir doch erst bei der Botschaft anrufen?</p>
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich kann immer nur so antworten, wie Sie den Sachverhalt schildern.

Grundsätzlich stehe Ihrem Freund ein solches begrenztes Visum zu. Damit darf er dann 3 Monate in Deutschland bleiben.

Dazu muss er entsprechende Ausweispapiere vorlegen können.

Fehlen ihm Papiere müssen diese über das Heimatland oder die Vertretung in Deutschland beschafft werden.

Hat er Vorstrafen - entweder aus der Heimat oder aus Frankreich - wird er aber keine Visa erhalten.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
er hat einen gültigen Pass. Vorstrafen hat er keine. Apropos, bekommt er das Führungszeugnis aus Algerien? Da steht das ja dann drin. Ansonsten reicht also definitiv der Pass ohne jeglichen Aufenthaltstitel, dann das Foto und damit sprechen wir beim Ausländeramt vor?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Er muss mindestens Pass und Foto mitnehmen.

Wenn das Amt ein Führungszeugnis braucht, wird man Ihnen dies sagen. Sofern es in Algerien solche Führungszeugnisse gibt, muss dieses dann aus Algerien bzw. der Vertretung in Deutschland angefordert werden.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
was heisst mindestens pass und foto? also braucht er doch noch was anderes? können sie mir garantieren, dass er vom Ausländeramt ein 3-Monatiges Visum bekommt auch ohne gültiges "Einreisevisum"?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Mindestens heißt, dass er auch andere Unterlagen mitbringen kann, wenn er sie denn hätte.

Er kann aber aktuell nur das mitbringen, was er hat.

Ich kann Ihnen nicht garantieren, dass er eine Visum bekommt. Die Behörde hat bei ihren Entscheidungen auch ein Ermessen - dieses kann ich nicht beeinflussen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
und was passiert wenn er das Visum nicht bekommt? ist es dann nicht sinnvoller das über die algerische Vertretung in Berlin zu bekommen oder kann man das hinterher auch noch so versuchen? hat man denn dann noch zeit oder muss er dann sofort zurück?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
und was passiert wenn er das Visum nicht bekommt?

Das Amt wird eine Ablehnung begründen. Man kann dann entsprechend reagieren und die Voraussetzungen neu schaffen.

ist es dann nicht sinnvoller das über die algerische Vertretung in Berlin zu bekommen oder kann man das hinterher auch noch so versuchen?

Dann sollte man sich auf jeden Fall an die Vertretung wenden.

hat man denn dann noch zeit oder muss er dann sofort zurück?

Es bleibt dann noch Zeit. Man kann vor allem Widerspruch gegen die Ablehnung ereben und notfalls klagen und gewinnt damit viel Zeit.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
also raten Sie mir jetzt erstmal den Termin abzuwarten und erstmal nicht die Botschaft zu kontaktieren? oder nur wegen einem Führungszeugnis zu kontaktieren? dazu muss er ja nicht persönlich erscheinen oder?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
also raten Sie mir jetzt erstmal den Termin abzuwarten und erstmal nicht die Botschaft zu kontaktieren?

- Erstmal Termin beim Amt.

oder nur wegen einem Führungszeugnis zu kontaktieren?

- Dann eventuell Botschaft kontaktieren.

dazu muss er ja nicht persönlich erscheinen oder?

- Das kann man erstmal telefonisch klären.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
sollte ich das Amt vorher noch einmal kontaktieren? weil die ja lt. Anschreiben davon ausgehen, dass er für Frankreich einen Aufenthaltstitel hatte. oder ist das unnötig?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gehn Sie erstmal hin zum Termin und klären dann alles ab.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gehn Sie erstmal hin zum Termin und klären dann alles ab.

raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Ausländerrecht
Zufriedene Kunden: 16757
Erfahrung: Rechtsanwalt
raschwerin und 2 weitere Experten für Ausländerrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

ich habe heute eine email von der Ausländerbehörde erhalten. Darin steht:

 

"als algerischer Staatsangehöriger kann Ihr Freund maximal 90 Tage besuchsweise in der BRD bleiben sofern er mit dem erforderlichen
Touristenvisum eingereist ist bzw. er gültige Aufenthaltserlaubnis eines EU-Mitgliedstaates hat. Natürlich benötigt er auch einen
gültigen algerischen Reisepaß."

 

Da er aber weder mit Touristenvisum eingereist ist noch eine gültige Aufenthaltserlaubnis eines EU-Mitgliedstaates hat, kann er das nicht vorweisen. Was sollen wir nun tun? Bekommt er trotzdem von der Ausländerbehörde ein Touristenvisum? Oder sollte er sich doch noch an die Botschaft in Berlin wenden? Bitte antworten Sie schnell. danke.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bevor ich Sie hier weiter beraten kann, darf ich Sie darum bitten, meine bisherigen Bemühungen zu honorieren.

Bitte akzeptieren Sie zunächst meine bisherigen Antworten.

Danke.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke.

Darum geht es ja gerade, das er ersteinmal einen Zwischenstatus schaffen muss.

Daher soll er unbedingt ein solches Touristenvisa über die Ausländerbehörde beantragen.

Dann ist er erstmal für 90 Tage safe und kann in Ruhe darüber nachdenken, wie es weitergeht und alle Schritte über die Botschaft einleiten.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

also sie meinen den termin unbedingt wahrnehmen? weil einer Ihrer Kollegen hier mir davon abrät, da er ja illegal hier ist und das die Ausländerbehörde nicht wissen muss. er hat mir vorgeschlagen in Dänemark zu heiraten. da er kein touristenvisum hat und keine gültige aufenthaltserlaubnis eines EU-landes hat, hoffe ich, das geht trotzdem ohne Probleme. Welche Erfahrungen haben Sie gemacht? stehen die chancen gut?

 

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Klar, diese Möglichkeit besteht auch. Sie können auch in Dänemark heiraten - dazu müssen Sie aber sauber über die Grenze kommen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
also das mit Dänemark kommt nicht infrage. wir wollen in Deutschland heiraten. sie haben mir nicht beantwortet, ob sie schon irgendwelche Erfahrungen haben, da er kein Visum und keine EU-Aufenthaltserlaubnis hat, wie die Chancen stehen, dass er von der Ausländerbehörde ein Visum bekommt für 90 Tage?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Am besten ist, er sagt, er sei gerade erst gestern in Deutschland angekommen. Dann besteht nicht der Verdacht, er würde hier irgendwie illegal sein oder so. Dann stehen die Chancen auch nicht schlecht.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
nun er ist ja auch erst angekommen. am 01.04.2011. und wir haben ihn gleich beim Einwohnermeldeamt angemeldet. Da er aber als vorherigen Wohnsitz Paris angegeben hat, deshalb kommt die Dame von der Ausländerbehörde ja erst drauf dass er wohl ein Visum für Frankreich hatte. ist das jetzt ein Problem? oder sagt man, er war erst 2 Tage oder so in Paris und ist dann nach Deutschland gekommen? oder wie geht man am besten vor?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das ist kein Problem. Sagen Sie aber dennoch, er sei erst gestern oder heute angekommen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

wir hatten heute den Termin beim Ausländeramt. Mein Freund muss sofort ausreisen. Sie haben mir Falschauskünfte gegeben. danke dafür.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo Herr Schwerin,

 

hat eine Grenzübertrittsbescheinigung negative Auswirkungen auf das Visaverfahren, wenn mein Freund in Algerien das Visum zur Eheschließung beanträgt?

 

 

Danke für eine schnelle Antwort, da er bereits Montag zurückfliegt.

 

bitte um Antwort!!! DRINGEND

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ein Ausländer wird nach einer Ausweisung ausreisepflichtig. Bei der Ausweisung soll einem Ausländer zugleich eine Frist zur freiwilligen Ausreise eingeräumt werden. Vom Sachbearbeiter der Ausländerbehörde des zuständigen Ausländeramtes wird eine Grenzübertrittsbescheinigung (GÜB) ausgehändigt. Auf der GÜB wird ein Termin festgelegt, zu welchem der Ausgewiesene spätestens ausgereist sein muss. Der ausgewiesene Ausländer gibt diese GÜB am Grenzübergang oder bei einer konsularischen Vertretung der BRD in seinem Heimatland ab. Der Vordruck wird von dort aus an das zuständige Ausländeramt übersandt. Es kann somit dokumentiert werden, dass er aus der BRD ausgereist ist.

Die (rechtzeitige) Ausreise kann später zu seinen Gunsten bei einer Befristungsentscheidung bezüglich der Wirkungen der Ausweisung berücksichtigt werden.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

ok, eine Frage habe ich noch. Er muss u.a. um das Visum zu beantragen eine Erklärung unterzeichnen. Eine Frage darauf ist, ob er schon einmal in Deutschland war. Ist es dann richtig, diese Frage korrekterweise mit "ja" zu beantworten? und was ist besser: diese GÜB an der Grenzkontrolle abzugeben oder erst später bei der deutschen Botschaft? Danke für Ihre schnelle Antwort. Danke.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Er muss die GÜB an der Grenze abgeben, wenn er danach gefragt wird. Ansonsten natürlich nicht.

Er kann auch angeben, dass er schonmal in Deutschland war.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
wird er bei der einreise in Algerien Probleme bekommen? er meint er muss evtl. viele Fragen beantworten. wir haben einfach nur die Sorge, dass sich das alles negativ auf die Visaerteilung auswirken könnte. Wie soll er antworten, wenn er gefragt wird, wann er in Deutschland war und wie er da hingekommen ist? danke für eine schnelle Antwort. DRINGEND
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sie sagten, er muss das GÜB nur vorzeigen wenn er danach gefragt wird. Aber ist es nicht besser es gleich zu zeigen? wir wollen dass alles glatt läuft, weil er ja dann das Visum beantragen will, und da soll nichts negatives gegen ihn ausgelegt werden können. Bitte um Ihre schnelle Antwort.

Ausserdem befürchtet er, dass wenn er in Algerien einreist, dass er Probleme haben wird, da man ihm ein Stempel in den Pass setzen kann, der ihm verbietet, in den kommenden 5 Jahren auszureisen. Gibt es sowas tatsächlich? BITTE ANTWORTEN Sie dringend, da er heute schon fliegt, bitte!!!

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, natürlich kann er das Dokument auch gleich vorzeigen und nicht abwarten.

Ob es aber in Algerien solch ein Ausreiseverbot gibt, kann ich nicht beantworten.

Ich gehe aber davon aus, dass es das nicht gibt.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Aber bei der Ausreise gibt es keine Probleme oder? da er ja freiwillig ausreist, zwar mit GÜB, aber freiwillig, gilt das ja noch nicht als Abschiebung, so dass er von deutscher Sicht aus auch wieder einreisen darf oder? er bekommt keine Sperre oder? Bitte um schnelle Antwort, danke

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bei der Ausreise aus Deutschland und der Einreise in sein Land wird es keine Probleme geben.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    119
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    119
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    149
    seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    165
    Vertiefte Kenntnisse im Ausländerrecht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HS/hsvrechtsanwaelte/2011-8-10_5588_passbilddaniel104539mittel.64x64.jpg Avatar von hsvrechtsanwaelte

    hsvrechtsanwaelte

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    122
    Mitglied der ARGE Verwaltungsrecht im DAV
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/ragrass/2010-10-19_19578_php8zOcfy_c2AM.jpg Avatar von ragrass

    ragrass

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    105
    Ausländerrecht ist einer der Tätigkeitsschwerpunkte.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/rafozouni/2011-6-15_202918_P1040018.64x64.JPG Avatar von rafozouni

    rafozouni

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    34
    Fachanwalt für Arbeitsrecht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/a.merkel/bwbilda.jpg Avatar von a.merkel

    a.merkel

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    34
    LL.M. Eur
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Ausländerrecht