So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Sonstiges
Kategorie: Ausländerrecht
Zufriedene Kunden: 6166
Erfahrung:  Ausländerrecht ist einer der Tätigkeitsschwerpunkte.
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ausländerrecht hier ein
ragrass ist jetzt online.

Hallo, bin zelbststandig komme aus Hallond,und habe ein betrieb

Kundenfrage

Hallo, bin zelbststandig komme aus Hallond,und habe ein betrieb in betonarbeit.
Habe bei einen kunde in M.Gladbach eine betonarbeit gemacht.
Zeit monatte ist die arbeit fertig, und kunde wil nicht bezahlen.
Jedes mal hat der einen falle, wasserstelle ris und u s w
Er halt ca 14.000,00 fest. alle arbeit ist nach gezetz und norm aus gefurt.
eine rechnung da von ist merharbeit.
rechnung hat er anfang januar bekommen.
und jetzt ist der nicht einverstande mit diese rechnung.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Ausländerrecht
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

setzten Sie dem Kunden eine letzte Frist zur Zahlung. Erfolgt diese nicht können Sie Ihren Anspruch gerichtlich geltend machen.

Trägt der Kunde in diesem Verfahren vor, dass Ihre Arbeit mangelhaft sei, muss er dies beweisen.

Ich hoffe, Ihnen mit den Ausführungen behilflich zu sein und darf Sie bitten, die Antwort gemäß den Nutzungsbedingungen zu akzeptieren und zu bewerten. Bei Unklarheiten oder weiterem Klärungsbedarf nehmen Sie bitte, möglichst unter Schilderung von Einzelheiten, Kontakt mit uns auf.


Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

[email protected]
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

besteht noch Klärungsbedarf? Falls nicht, darf ich nochmals um Akzeptierung und Bewertung bitten.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

[email protected]

Ähnliche Fragen in der Kategorie Ausländerrecht