So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Sonstiges
Kategorie: Ausländerrecht
Zufriedene Kunden: 6039
Erfahrung:  Ausländerrecht ist einer der Tätigkeitsschwerpunkte.
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ausländerrecht hier ein
ragrass ist jetzt online.

hallo , kann ich Ihn nicht erstmal zu mir einladen nach de

Kundenfrage

hallo , kann ich Ihn nicht erstmal zu mir einladen nach deutschland
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Ausländerrecht
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

grundsätzlich besteht die Möglichkeit, einen Ausländer einzuladen, damit sich dieser besuchsweise in Deutschland aufhalten kann.

Hierzu muss ein Besuchsvisum beantragt und u. a. nachgewiesen werden, dass sein Aufenthalt in Deutschland finanziell abgesichert ist. Hat der Besucher nicht die erforderliche Mittel, kann sich der Gastgeber verpflichten, für alle aus dem Aufenthalt des Gastes in Deutschland entstehenden Kosten einschließlich der Kosten für eventuelle Krankenbehandlungen und Rückführung in das Heimatland aufzukommen.

Darüber hinaus muss Reisekrankenversicherung bestehen.

Sollte ggf. ein Aufenthalt in Deutschland mit einer Abschiebung geendet haben, besteht unter Umständen eine Sperrfrist. Vor deren Ablauf könnte auch keine Einreise zu Besuchszwecken erfolgen.

Ich hoffe, Ihne mit diesen Angaben behilflich gesese zu sein und bitte Sie, die Antwort gemäß den Nutzungsbedingungen zu akzeptieren. Bei Unklarheiten kontaktieren Sie uns.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
[email protected]
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
und wie mach ich das Ihn zu mir einladen ; er brauch doch dann ein Visum er ist aus dem kosovo , und er war schon hier und musste wieder zurück , weil das visum in paar Tagen abgelaufen wäre
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

zur Einreise nach Deutschland wird ein Besuchsvisa benötigt. Dieses kann frühestens 3 Monate vor dem geplanten Besuch bei der deutschen Botschaft beantragt werden. Die Antragstelleung muss in der Regel persönlich erfolgen, so dass sich Ihr Freund an die deutsche Botschaft wenden muss.

Wenn Ihr Freund damals ordnungsgemäß eingereist und ausgereist ist, dürfte es keine Schwierigkeiten mit dem Visa geben.

Ich bitte nochmals um Akzeptierung und verbleibe

mit freundlichen Grüßen
RA Grass
[email protected]

Ähnliche Fragen in der Kategorie Ausländerrecht