So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchroeter.
RASchroeter
RASchroeter, Rechtsanwalt
Kategorie: Ausländerrecht
Zufriedene Kunden: 7723
Erfahrung:  Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ausländerrecht hier ein
RASchroeter ist jetzt online.

Wie kommt man an ein Copyright

Kundenfrage

Wie kommt man an ein Copyright?
warum Auslanderrecht? Bin Deutsche
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Ausländerrecht
Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:

 

Das Copyright kommt aus dem angloamerikanischen Recht und ist dem deutschen Urheberrecht angenähert.

 

Während das Urheberrecht dem Schöpfer entsprechende Nutzungs- und Verwertungsrechte einräumt, hat das Copyright die Funktion eine wirtschaftliche Investition zu schützen. Demnach fallen die Entscheidungs- und Verwertungsrechte über ein Werk nicht dem Urheber, sondern dem wirtschaftlichen Rechteverwerter zu.

Insoweit kann ein Copyright, soweit es aus dem angloamerikanischen Recht stammt durch eine entsprechenden Vertrag erworben werden. Allerdings sollte eine solche Vereinbarung dann auch dem angloamerikanischen Rechtskreis unterworfen werden.

Für den Fall das ein deutsches Urheberrecht zugrunde liegt, kann der Schöpfer entsprechende Verwertungslizenzen mittels eines Lizenzvertrages vergeben und damit den wirtschaftlichen Nutzen aus dem Urheberrecht ziehen, welches vertraglich nicht übertragbar ist.

Andere Möglichkeiten bestehen in dem Schutz einer Marke, eines Gebrauchs- oder Geschmacksmuster oder eines Patents. Entsprechende Anträge sind dann beim deutschen Patent- und Markenamt zu stellen.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie die Beantwortung akzeptieren würden, soweit keine Nachfrage besteht.

 

Vielen Dank!

Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie die Beantwortung akzeptieren würden, soweit keine Nachfrage besteht.

 

Vielen Dank!

Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrte Ratsuchende,

 

ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie die Beantwortung der Frage noch akzeptieren würden, soweit keine Nachfrage besteht.

 

Vielen Dank!


Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 7 Jahren.

Gibt es Probleme mit dem Akzeptieren?

 

 

Sehr geehrter Ratsuchender,


Sie haben meine Antwort auf Ihre Fragen noch nicht akzeptiert, obgleich ich Ihnen ihre Frage umgehend beantwortet habe.

Gibt es hierfür einen bestimmten Grund oder Probleme?

Wenn nicht akzeptieren Sie bitte meine Antwort umgehend!

Vielen Dank!

Sehr geehrte Ratsuchende,


Sie haben meine Antwort auf Ihre Fragen noch nicht akzeptiert, obgleich ich Ihnen ihre Frage umgehend beantwortet habe.

Gibt es hierfür einen bestimmten Grund oder Probleme?

Wenn nicht akzeptieren Sie bitte meine Antwort umgehend!

Vielen Dank!


Verändert von Jason2016 am 22.06.2010 um 06:21 Uhr EST