So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Drwebhelp.
Drwebhelp
Drwebhelp,
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 3230
64669660
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Drwebhelp ist jetzt online.

Hallo justanswer . Seit gestern mittag blinzelt meine

Kundenfrage

Hallo justanswer .

Seit gestern mittag blinzelt meine Tochter ( 6 Jahre ) mit beiden Augen .
Ich hab sie gefragt ob ihr da was wehtut, sie sagte das ihr da was stört .
Aber wo ich nachgeguckt habe hab ich nichts gesehen.
Meine Tochter reibt sich oft die Augen. Sie trägt schon seit 3 Jahren eine Brille .
Es beunruhigt mich doch schon sehr . Oder ob es doch nur ein Tic von ihr ist ?

Vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort

Mit freundlichen Grüßen
Anna
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Augenheilkunde
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo und guten Abend,

gerne berate ich sie zu Ihrer Frage.

Oft ist es so, dass sich eine Bindehautentzündung bemerkbar macht Ein Tic, der so plötzlich auftritt würde ich nicht vermuten, aber es ist natürlich möglich. Das vergeht dann aber meist schnell von selbst.
Annehmbarer ist aber, das eine Bindehautentzündung am Beginn ist und sich durch diese Symptome ankündigt. Auch eine Überreizung der Bindehaut durch Reiben, was mit nicht ganz sauberen Händen Bakterien einbringen kann, ist möglich. Vielleicht hat sie einen Zug bekommen. Man muss es abwarten.
Beobachten sie ihr Kind noch bis zum morgigen Tag . Wenn es sich nicht bessert rate ich zur Kontrolle im der Ambulanz einer Klinik ,um eine Bindehautentzündung auszuschliessen, oder entsprechende Augentropfen zur Behandlung verschrieben zu bekommen.

Bitten sie ihr Kind, nicht zu reiben .
Bestehen dazu noch Fragen, berate ich sie gerne weiter.

Alles Gute und rasche Besserung der jungen Dame,

MFG
Dr. Garcia
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sie haben meine Antwort gelesen und keine weiteren Rückfragen gestellt. Sollten Sie noch weitere Fragen zu dem Thema haben, beantworte ich Ihnen diese gerne. Ansonsten honorieren sie meine Arbeit bitte durch eine positive Bewertung. Vielen Dank und alles Gute.