So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.K. Hamann.
Dr.K. Hamann
Dr.K. Hamann, Ärztin
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Dr.K. Hamann ist jetzt online.

katarakt op

Kundenfrage

  wann kann sich frühestens nach einer katarakt op ein nachstar bilden? bei meiner 2.op hatte das absauggerät nur sehr wenig leistung. die op dauerte doppelt so lang. wenn linsenreste zurückgeblieben sind, können diese durch eine YAG behandlung eliminiert werden? oder was kann man noch tun??


der erfolg betreffend sehleistung ist dzt. sehr mässig

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Augenheilkunde
Experte:  Dr.K. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Morgen,

der sogenannte Nachstar ist eine Trübung des Kapselsackes durch Bildung von Eiweißverbindungen. Diese kann man durch eine LASER-Therapie behandeln.
In manchen Fällen bildet sich der Nachstar recht schnell, so dass bereits nach der OP erste objektiv messbare und erkennbare Sehverschlechterungen eintreten.
Meist dauert die Bildung des Nachstars jedoch einige Monate und Jahre.

In jedem Fall würde ich bei ihnen zu einer erneuten Untersuchung raten, nicht unbedingt beim Operateur, da dieser voreingenommen auf das OP Gebiet sieht. Wenn sie ein gutes Vertrauensverhältnis haben können und sollten sie ihn jedoch darauf ansprechen.

Gern helfe ich ihnen weiter.
Alles Gute und rasche Besserung!

Mit freundlichen Grüßen,
Ihre
Dr. K. Hamann
Experte:  Dr.K. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

sie haben die Antwort gelesen, haben Sie dazu Fragen? Gern helfe ich Ihnen weiter.
Wenn Ihnen die Antwort geholfen hat, bitte ich um eine positive Bewertung, damit mich Ihr bezahltes Honorar auch erreicht.

Andernfalls stehe ich für weitere Fragen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihre
Dr. K. Hamann