So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.K. Hamann.
Dr.K. Hamann
Dr.K. Hamann, Ärztin
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Dr.K. Hamann ist jetzt online.

Hallo, der Kindergarten meines 3,5 jährigem Sohnes bat mich

Kundenfrage

Hallo, der Kindergarten meines 3,5 jährigem Sohnes bat mich mit ihm einen Augenarzt aufzusuchen, da er übermäßig viel fällt und gegen Dinge rennt, da er die Entfernung nicht einschätzen kann...wohin? .muss ich einen Spezialisten für Kinder nehmen, reicht ein freundlicher Arzt aus, um Ergebnisse zu bekommen und wie geht eine Untersuchung bei einem Trotzkopf Kind?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Augenheilkunde
Experte:  Dr.K. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Morgen,

ich möchte ihnen ebenfalls raten, ihren Sohn bei einem normalen Augenarzt untersuchen zu lassen. Diese können die Untersuchung sehr spannend gestalten, so dass auch ihr Sohn Spaß an der Untersuchung haben wird. So können Suchspiele erfolgen oder die richtige Reihenfolge von Dingen benennen.

Es ist in der Tat auffällig, wenn er sich öfter stößt, das sollte man unbedingt abklären. Vor allem, wenn eine Fehlsichtigkeit besteht kann das noch korrigiert werden, als wenn man damizt noch 2-3 Jahren warten würde. Besser die Untersuchung frühzeitig vornehmen und ein normaler Augenarzt reicht aus.

Haben Sie dazu Fragen? Gern helfe ich Ihnen weiter.

Alles Gute und rasche Besserung!
Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann