So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.K. Hamann.
Dr.K. Hamann
Dr.K. Hamann, Ärztin
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Dr.K. Hamann ist jetzt online.

Vor 6 Wochen hat mir ein sehr junger Chirurg bei der Grauen

Kundenfrage

Vor 6 Wochen hat mir ein sehr junger Chirurg bei der Grauen Star OP eine Linse mit unpassender Dioptrie -2,5 eingesetzt, was von meiner Augenärztin als "real existiere" -3,5 gemessen wurde. Tolle Sache - aber ich lese nun im Abstand 15 - cm klar.
Sie schreiben hier, dass eine Nach-Op relativ problemlos sei. Wie lange kann eine solche gemacht werden, verwächst die neue Linse nicht mit der Zeit?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Augenheilkunde
Experte:  Dr.K. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

eine Nach-OP kann jederzeoit vorhggenommen werden. Die Kunstlinse im Kapselsack verwächst nicht, so dass diese problemlos entfernt und ausgetauscht werden kann.

Haben Sie dazu Fragen? Gern helfe ich Ihnen weiter.

Alles Gute und rasche Besserung.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann
Dr.K. Hamann und weitere Experten für Augenheilkunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

OA Schumacher sagt: Die 2 Beinchen sind nach 8 Wochen verwachsen, Risiko dass der Kapselsack reisst.

Experte:  Dr.K. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das ist richtig, die Kunstlinse selbst verwächst nicht, die Beinchen verhaken sich im Kapselsack, aber eine Nach-OP bzw. ein Austauschen ist relativ problemlos möglich. Das Risiko des Einreißens des Kapselsacken besteht bei jeder Linsen OP, ob erste OP oder Re-OP.

Gern helfe ich ihnen weiter.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann