So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele,
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 20205
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Guten Abend! Ich würde gerne wissen was es sein kann, dass

Kundenfrage

Guten Abend!

Ich würde gerne wissen was es sein kann, dass mir ständig, wenn ich Kopfschmerzen habe, das gesamte Auge weh tut? Die Schmerzen betreffen nur Schläfe und Auge...könnte es sein das eventuell der augeninnendruck zu hoch ist? Und wenn ja wodurch???? Es ist schon so schlimm, dass es echt nervt und ich habe es ständig.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Augenheilkunde
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

 

grundsätzlich kann bei starkem, migräneartigen Kopfschmerz auch die Nervenversorgung des Augenbereiches in Mitleidenschaft gezogen werden und dann Beschwerden dieser Art auslösen. Dass es bei erhöhtem Augeninnendruck (Glaukom) zu solchen Schmerzen kommt, ist zwar eher selten, aber auch nicht ganz auszuschliessen. Sicherheitshalber sollten Sie dies daher bitte durch eine Kontrolle vom Augenarzt ausschliessen lassen, damit sind Sie auf der sicheren Seite.

Auch eine Kontrolle des Blutdrucks wäre ratsam.

 

 

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch eine positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele