So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Gehring.
Dr.Gehring
Dr.Gehring,
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 24809
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Dr.Gehring ist jetzt online.

hallo,ich würde gern wissen,welche meinung sie zum augen lasern

Kundenfrage

hallo,ich würde gern wissen,welche meinung sie zum augen lasern haben. brauche seit zwei jahren eine lesebrille altersbedingt(46) und es nervt mich total,ständig die brille zu suchen usw.
für eine antwort wäre ich dankbar
jeannette
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Augenheilkunde
Experte:  Dr.Gehring hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

Brauchen Sie denn auch eine Fernbrille, weil Sie etwas von Gleitsicht schrieben?
Experte:  Dr.Gehring hat geantwortet vor 5 Jahren.
Schade, dass Sie mir die Frage nicht beantwortet haben, dann halte ich es allgemein:

Altersichtigkeit hat mit der angeborenen Weitscihtigkeit nichts zu tun, den sie entsteht durch eine gewisse Starre des Augapfels. Hier ist das gut erklärt:

http://www.augenlaserteam.de/auge-sehfehler-korrektur/alterssichtigkeit.html

Das heißt aber, dass Sie, wenn Sie lasern, nur entweder in der Ferne oder in der Nähe scharf sehen! Manche Ärzte empfehlen dann, ein Auge auf nah, das andere auf fern "einzustellen", aber das muss man auch mögen...

Ich (selber betroffen) würde niemals gegen Weitsichtigkeit lasern!

Fragen beantworte ich gern.