So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.K. Hamann.
Dr.K. Hamann
Dr.K. Hamann, Ärztin
Kategorie: Augenheilkunde
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Augenheilkunde hier ein
Dr.K. Hamann ist jetzt online.

ich habe seit drei Wochen einen hohen Blutdruck und einen Druck

Kundenfrage

ich habe seit drei Wochen einen hohen Blutdruck und einen Druck auf den Augen ,Schwindel im Kopf ,Gleichgewichts Störungen . Für den Blutdruck bekomme ich Tabletten . Hat sich etwas gesenkt. Aber die Probleme im Kopf bleiben.#Kann das von den Augen Kommen ? XXX (Name von Moderation entfernt)

Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Augenheilkunde
Experte:  Dr.K. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

es ist möglich, dass der Schwindel von dem Blutdruck kommt, aber es geht auch oft von den Augen aus. Hier kann ein grüner Star vorliegen und sowohl den Blutdruck beeinflussen, als auch den Schwindel und die Sehkraft verschlechtern (bis zur Erblindung), wenn das nicht bald untersucht wird.

Daher meine dringende Bitte, dies bei einem Augenarzt (möglichst noch heute) untersuchen und behandeln zu lassen. Ein hoher Augeninnendruck (grüner Star=Glaukom) schädigt den Sehnerven, so stark bis zur Erblindung.

Bestätigt sich dieser Verdacht, dann ist damit auch der Schwindel, Übelkeit und sogar der hohe Blutdruck erklärbar.

Alles Gute und bitte bal untersuchen lassen. Ein Glaukomanfall ist in der Augenheilkunde ein Notfall.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann